Bruce Willis und die Demenz: Demi Moore teilt rührendes Familienvideo

Los Angeles - Nach der erschütternden Demenz-Diagnose versuchen Bruce Willis (68) und seine Liebsten, das Beste aus der Situation zu machen.

Bruce Willis (68) und Demi Moore (60) waren von 1987 bis 2000 verheiratet. Sie haben drei gemeinsame Kinder.
Bruce Willis (68) und Demi Moore (60) waren von 1987 bis 2000 verheiratet. Sie haben drei gemeinsame Kinder.  © Jordan Strauss/Invision/AP/dpa, Screenshot Instagram @demimoore

Zum 68. Geburtstag des "Stirb langsam"-Stars zeigte sich dessen Großfamilie feiernd und lachend auf Instagram.

In einem Clip ist ein tanzender und lächelnder Bruce Willis zu sehen, der die Kerzen einer Geburtstagstorte ausbläst, während seine Familie "Happy Birthday" für ihn singt.

"Ich bin so froh, dass wir dich heute zusammen feiern konnten", betitelte Demi Moore (60) das Video, das innerhalb von acht Stunden knapp 500.000 Likes erhielt.

Es geht um ihre Kinder: Bundesliga-Spielerfrau kassiert heftige Kritik von Müttern
Promis & Stars Es geht um ihre Kinder: Bundesliga-Spielerfrau kassiert heftige Kritik von Müttern

Sie ergänzte: "Ich liebe dich und ich liebe unsere Familie. Vielen Dank an alle für die Liebe und die herzlichen Wünsche - wir spüren sie alle."

Willis schien von der Melodie begeistert zu sein und sang das Ständchen gleich mit. Zahlreiche Fans, Follower und Stars gratulierten dem gesundheitlich angeschlagenen Schauspieler.

Das Video von der Feier am vergangenen Sonntag ist das erste, das die Familie gepostet hat, seit der Diagnose der Frontotemporalen Demenz gestellt wurde.

Familie will Bruce Willis trotz Demenz-Diagnose ein schönes und erfülltes Leben ermöglichen

"Euer anhaltendes Mitgefühl, Verständnis und Respekt werden es uns ermöglichen, Bruce ein möglichst erfülltes Leben zu bieten", teilte die Familie des Schauspielers kurz nach der Diagnose im Februar mit.

"Bruce hat immer Freude am Leben gefunden - und er hat allen, die er kennt, geholfen, das Gleiche zu tun. Es bedeutet uns sehr viel, zu sehen, dass dieses Gefühl der Fürsorge auf ihn und uns alle zurückstrahlt. Die Liebe, die Ihr alle unserem lieben Ehemann, Vater und Freund in dieser schweren Zeit entgegengebracht habt, hat uns sehr bewegt", so die Familie.

Frontotemporale Demenz ist ein Sammelbegriff für eine Gruppe von Hirnerkrankungen. Sie wird durch das Absterben der Nervenzellen an der Stirn- und Schläfenseite des Gehirns verursacht.

Titelfoto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa, Screenshot Instagram @demimoore

Mehr zum Thema Promis & Stars: