Bushidos Tochter Laila (9) zu dünn?! Anna-Maria Ferchichi verteidigt ihre Familie

Berlin - Anna-Maria Ferchichi (40) wehrt sich in ihrer neuesten Instagram-Story gegen hunderte von Kommentaren zu der Figur ihrer Tochter (9): "Boah, ist Laila dünn!" Bushidos Frau setzt ein klares Zeichen der Toleranz!

Bushido (44) und seine Frau Anna Maria Ferchichi (40) haben zusammen eine Tochter.
Bushido (44) und seine Frau Anna Maria Ferchichi (40) haben zusammen eine Tochter.  © Instagram/Screenshot/anna_maria_ferchichi (Bildmontage)

In ihrer jüngsten Instagram-Story verriet die achtfache Mama, dass auch sie als Kind mit Kritik zu ihrer Figur zu kämpfen hatte.

Den Bewertungen anderer ausgesetzt zu sein, belastete Anna-Maria Ferchichi vor allem in ihrer Jugend sehr.

"Ständig wird die eigene Figur und das eigene Essverhalten zum Thema gemacht. (...) Ich will das für meine Tochter nicht", ist in ihrer Story zu lesen.

Bushido: Das stört Bushido nach zwölf Jahren Ehe am meisten an Anna-Maria
Bushido Das stört Bushido nach zwölf Jahren Ehe am meisten an Anna-Maria

Ihre neunjährige Tochter Laila käme öfters traurig nach Hause, weil sie aufgrund ihrer dünnen Beine gehänselt werden soll. "Zahnstocher", sagten wohl einige Mitschüler, Eltern und Lehrer zu ihrer Tochter.

Ob dünn oder dick, die Mama einer Großfamilie gibt eine klare Antwort: "Ja, meine Tochter ist sehr dünn. Nein, sie ist weder krank noch essgestört. Es ist ihre Veranlagung!!!!!" An den vielen Ausrufezeichen ist Anna-Marias eigener Schmerz zu hören.

Sie selbst kaschierte in ihrer Jugend ihre Figur mit Leggins unter ihrer Jeans, um keiner Kritik über ihr Dünnsein ausgeliefert zu sein, berichtete Bushidos Frau in ihrer Story.

"Sie ist noch keine neun Jahre alt und sollte sich nicht mit solchen Dingen beschäftigen!!!", fordert die Mama für ihre Tochter Laila und spricht sich dabei für alle Menschen aus.

Titelfoto: Instagram/Screenshot/anna_maria_ferchichi (Bildmontage)

Mehr zum Thema Bushido: