Carmen Geiss irritiert Fans mit ungewöhnlichem Mittagessen: "Hab ich auch noch nicht gesehen"

Valberg - Carmen Geiss (57) lässt es sich mit ihrer Familie derzeit in den Bergen Frankreichs gut gehen und gibt auch ihren Instagram-Fans Einblicke in den Trip. Beim Mittagessen der Millionärsgattin schieden sich nun jedoch die Geister.

Carmen Geiss (57) genießt aktuell die frische Bergluft in den französischen Seealpen.
Carmen Geiss (57) genießt aktuell die frische Bergluft in den französischen Seealpen.  © Instagram/carmengeiss_1965 (Screenshot)

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit zieht es die Geissens in die verschneiten französischen Seealpen, wo die vierköpfige Familie rund um Papa Robert (58), Mama Carmen und den beiden Töchtern Davina (19) und Shania (18) die frische Bergluft genießt und das Jahr bei besinnlicher Stimmung zu Ende gehen lässt.

Und nicht nur Davina gab ihren Fans bereits kleine Einblicke in den Familienurlaub, auch Carmen meldete sich am Dienstag mit bester Laune bei ihren rund 872.000 Fans.

Bei strahlendem Sonnenschein hatte die "Jetset"-Interpretin am Tisch eines Restaurants Platz genommen, breit in die Kamera gegrinst und sich offensichtlich auf ein üppiges Mittagessen gefreut.

Carmen Geiss: Carmen Geiss mit Intim-Panne! Dieses Kleidungsstück vergisst sie vor Hochzeitsparty
Carmen Geiss Carmen Geiss mit Intim-Panne! Dieses Kleidungsstück vergisst sie vor Hochzeitsparty

"Es ist so schön in den Bergen", schwärmte die 57-Jährige unter anderem in der Bildunterschrift und zeigte ihren Followern im Anschluss, für welches Gericht sie sich entschieden hatte.

Mit ihrer kulinarischen Wahl aus Schnitzel und Pasta sorgte Carmen allerdings für Irritation bei zahlreichen Fans! Denn die erkannten auf dem Teller der zweifachen Mama eine "wilde Kombi", die glatt eine Diskussion in der Kommentarspalte auslöste.

Carmen Geiss verbringt die Weihnachtstage in den Bergen

Carmen Geiss genießt Schnitzel mit Spaghetti

Carmen Geiss' (57) kulinarische Wahl aus Schnitzel und Pasta sorgte bei vielen Fans für Irritation.
Carmen Geiss' (57) kulinarische Wahl aus Schnitzel und Pasta sorgte bei vielen Fans für Irritation.  © Instagram/carmengeiss_1965 (Screenshot)

"Spagetti mit Schnitzel hab ich auch noch nicht gesehen", haute der erste User bereits kurz nach Veröffentlichung des Beitrags in die Tasten und war mit dieser Meinung nicht allein, denn auch zahlreiche andere Fans zeigten sich von "der seltsamen Kombination der Speisen" irritiert.

Ein User ging sogar noch weiter und bezeichnete die Wahl der Millionärsgattin als "Fraß", doch Carmen ließ sich von den Kommentaren nicht beirren.

Statt auf die einzelnen Meinungen einzugehen, hielt die 57-Jährige sich bedeckt und genoss ihr Mittagessen - trotz der einen oder anderen Stichelei - in vollen Zügen.

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/carmengeiss_1965 (Screenshot)

Mehr zum Thema Carmen Geiss: