Streit um die Familienplanung? Tommi Schmitt soll Caro Daur abserviert haben

Hamburg/Köln – Wie TAG24 schon vor einer Woche berichtete, soll zwischen Tommi Schmitt (33) und Caro Daur (27) wohl alles aus sein. Neusten Informationen zufolge scheinen unterschiedliche Zukunftsvorstellungen der Grund für die Trennung gewesen zu sein.

Zuletzt posteten sich Tommi Schmitt (33) und Caro Daur (27) immer nur alleine. Seit mehreren Wochen soll das Paar schon getrennte Wege gehen.
Zuletzt posteten sich Tommi Schmitt (33) und Caro Daur (27) immer nur alleine. Seit mehreren Wochen soll das Paar schon getrennte Wege gehen.  © Montage: Screenshots/Instagram/carodaur/tommischmitt

Kurz vor ihrem zweiten Jahrestag am 6. Dezember werden die Stimmen immer hartnäckiger, die vermuten, dass die Influencerin und der ZDFneo-Moderator kein Paar mehr sind.

Zwar ist das Liebes-Aus noch nicht "Instagram-offiziell", wie es heutzutage so schön heißt. Die beiden folgen sich also zwar noch gegenseitig, liken aber bereits seit Wochen die Beiträge des jeweils anderen nicht mehr.

Und auch neue Pärchenbilder der beiden sucht man vergebens. Eine Tatsache, die auch den Followern auffällt. Unter Caro Daurs Beiträgen häuft sich die Frage: "Wo ist Tommi?"

Caro Daur Umweltsau? Für immer gleichen Content im Flieger rund um die Welt
Caro Daur Caro Daur Umweltsau? Für immer gleichen Content im Flieger rund um die Welt

Zwar hat sich die Mode-Bloggerin bis jetzt noch nicht zu den Gerüchten geäußert, sie konnte sich einen kleinen Seitenhieb aber nicht verkneifen.

Vor ein paar Tagen filmte sie sich dabei, wie sie im Auto zum Song "Dear Future Husband" von Meghan Trainor (28) tanzte. Und wählte als Ausschnitt ausgerechnet die Textzeile "Future husband, better love me right".

Eine Anspielung darauf, dass Tommi sie nicht gut behandelt hat?

Tommi Schmitt will offenbar keine Familie mit Caro Daur gründen

Während Tommi Schmitt sich in die Arbeit stürzt, zeigt sich Caro Daur auf Instagram besonders sexy in Miami.
Während Tommi Schmitt sich in die Arbeit stürzt, zeigt sich Caro Daur auf Instagram besonders sexy in Miami.  © Screenshots/Instagram/carodaur

Wie die "BILD" jetzt erfahren haben will, sollen die beiden im Streit über unterschiedliche Familienvorstellungen schon vor ein paar Wochen auseinandergegangen sein: "Tommi hat ihr im Streit erklärt, dass er sich mit Caro keine Familie vorstellen kann", soll ein Freund des Moderators verraten haben.

Schon Tommis Schwärmereien über seine Wahlheimat Köln in seinem Podcast "Gemischtes Hack" ließen Fans stutzen: "Die Stadt ist ein bisschen so wie ein alter, dicker Hund, der einem ans Herz gewachsen ist. Das mochte ich immer an Köln und mag es bis heute. Ich habe auch das Gefühl, dass ich hier nie wegkommen werde und das ist auch okay", so der 33-Jährige in der Folge "Ja zum Rauchen" vom 22. November. Caro will derweil offenbar lieber in Hamburg bleiben.

Das klingt ganz danach, als habe sich das Paar nicht nur bei der Familienplanung, sondern auch bei der Standortfrage nicht einigen können.

Titelfoto: Montage: Screenshots/Instagram/carodaur/tommischmitt

Mehr zum Thema Caro Daur: