Caro Robens in Palma unterwegs: Was ist mit ihrem Gesicht passiert?

Palma - Caro Robens (42) sendet ihren Fans auf Instagram sexy Grüße aus dem Herzen Mallorcas. Doch irgendetwas ist seltsam an ihrem Gesicht.

Caroline Robens (42) grinst in die Kamera, doch das Gesicht wirkt irgendwie unecht.
Caroline Robens (42) grinst in die Kamera, doch das Gesicht wirkt irgendwie unecht.  © Screenshot/Instagram/caroline_andreas_robens

Caroline und Andreas Robens (55), bekannt aus "Goodbye Deutschland" und "Das Sommerhaus der Stars", sind richtige Workaholics.

Mit ihren beiden Fitnessstudios und den Iron-Diner-Restaurants sind die beiden voll ausgelastet. Erst kürzlich drehte das Paar in einer kleinen Auszeit eine Runde durch Mallorcas Hauptstadt Palma. "Es ist einfach eine wunderschöne Stadt", schreibt die Bodybuilderin zu einem Post auf Instagram.

Auf dem Bild posiert die 42-Jährige in einem auffallend orangefarbenen Kleid und schwarzen Zehentrennern. Dabei grinst Caro in die Kamera - doch so richtig echt wirkt das Lachen irgendwie nicht.

"Brisant"-Moderatorin Mareile Höppner muss Insta-Post löschen: "Hätte dich für klüger gehalten"
Promis & Stars "Brisant"-Moderatorin Mareile Höppner muss Insta-Post löschen: "Hätte dich für klüger gehalten"

Das bemerkt auch ein Follower und schreibt: "Ich frage mich, ob du dir ein Grinsen hineingearbeitet hast?! Irgendwie siehst du doch sonst anders aus." Eine andere Nutzerin meint: "Ist bearbeitet."

Ob die Wahl-Mallorquinerin tatsächlich in die Fotobearbeitungskiste gegriffen hat? Dazu geäußert hat sich Caro bislang nicht.

Fans dürfen sich auf Fortsetzung von "Goodbye Deutschland" mit den Robens freuen

Teilweise wird die Bodybuilderin noch immer für ihr Aussehen kritisiert. Auch bei diesem Schnappschuss ließen einige kein gutes Haar an ihr, wie folgende Kommentare zeigen: "Unmöglich dieses Kleid, aber wer es schön findet", schrieb eine Person. "Was ist daran schön?", fragte sich jemand anderes.

Dennoch haben sich die TV-Auswanderer eine riesengroße Fangemeinde aufgebaut. Auf Instagram hat das Paar bereits mehr als 115.000 Follower. Neuerdings sind die beiden auch auf YouTube unterwegs und werden demnächst auch wieder bei "Goodbye Deutschland" zu sehen sein.

Erst vor wenigen Tagen äußerte sich Andreas erstmals zu seiner unwahren Türsteher-Geschichte und entschuldigte sich offiziell in einem Statement.

So kam es, dass auch VOX reagierte und eine Fortsetzung der Dreharbeiten mit dem Fitness-Paar ankündigte.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/caroline_andreas_robens

Mehr zum Thema Promis & Stars: