Claudia Obert mit Angebot: "Entweder eine Nacht mit mir, oder..."

Hamburg/Bielefeld - Heiße Schlitten, Mode und eine willige Claudia Obert (59). Was für eine Kombination! Aber wo bleibt der obligatorische Champagner?

Hält Claudia Obert (59) tatsächlich einen Tee in der Hand?
Hält Claudia Obert (59) tatsächlich einen Tee in der Hand?  © Screenshot/Instagram/claudiaobert_luxusclever

Im Bielefelder Oldtimer-Zentrum "Lenkwerk" präsentierte sich die 59-jährige Einzelhändlerin am Freitag zwischen etlichen Kleidern auf Instagram.

Warum Claudia die Reise von Hamburg in den Westen auf sich nahm, stellte sie am Nachmittag direkt klar:

"Der Modesommer 2022 beginnt hier in Bielefeld", zwitscherte Claudia mit Sonnenbrille auf der Nase.

Claudia Obert: Verlobter von Patricia Blanco schießt gegen Claudia Obert: "Zu mehr hat es nicht gereicht"
Claudia Obert Verlobter von Patricia Blanco schießt gegen Claudia Obert: "Zu mehr hat es nicht gereicht"

Sie suche sich jetzt bei einer gewissen Katja Mode für ihre beiden Läden aus, erklärte sie ihren Followern noch. Frische Farben, weite Stoffe. Luxusmode und Autos wohin das Auge reicht.

Claudia war geradezu "amazed" von so vielen Pferdestärken um sich herum.

Ob sich die Self-Made-Lady später noch einen Wagen aussuchte? Vielleicht. "Oldtimer zu Oldtimer", sinnierte die "Litfaßsäule für Luxus" und betrachtete die Fahrzeuge.

Ganz untypisch für die 59-Jährige: Bei ihrem freitäglichen Ausflug süffelte sie gar keinen Champagner! Nicht ein mal einen kleinen Wein! Stattdessen hielt sie ein Teeglas in der Hand! Offensichtlich gönnte sich die Obert bei der Kleidersuche lieber einen frischen Pfefferminztee als Hochprozentiges.

Kein Wunder. Schließlich musste sie einen klaren Kopf bewahren. Oder war es doch ein kleiner Cocktail?

Claudia Obert auf Instagram

Claudia Obert macht ein schlüpfriges Angebot

Claudia Obert (59) posiert mit einem Porsche und macht den Männern ein unmoralisches Angebot.
Claudia Obert (59) posiert mit einem Porsche und macht den Männern ein unmoralisches Angebot.  © Screenshot/Instagram/claudiaobert_luxusclever

Später setzte sich die 59-Jährige auch noch auf die ein oder andere Harley. Passend zu den gefährlichen Maschinen, wollte Claudia dann nicht mehr über Mode sprechen, sondern über ihren nächsten großen Fernsehauftritt.

Ab dem 14. Juli könnt Ihr die Trash-Queen beim "Kampf der Realitystars" auf RTLZWEI bewundern. Dieses Mal sogar zur Primetime um 20.15 Uhr.

Wie sich die Grande Dame de Champagne dort wohl geschlagen hat? Wohl gar nicht so schlecht. Denn: "Übelst krass, haben die gesagt. Claudia, Du bist übelst krass!", freute sich die kampfbereite Obert.

Claudia Obert: Claudia Obert hat wichtige Botschaft an Lotto-Gewinner "Chico": "Nie soll der Tag kommen..."
Claudia Obert Claudia Obert hat wichtige Botschaft an Lotto-Gewinner "Chico": "Nie soll der Tag kommen..."

Natürlich wäre es kein Nachmittag mit Claudia, wenn sie nicht auch noch ein schlüpfriges Angebot parat gehabt hätte.

"Jungs, Ihr dürft Euch was aussuchen. Entweder eine Nacht mit mir, oder ein Urlaub mit dem Porsche?", so ihr verlockendes Angebot. Für den direkten Vergleich lehnte sie sich nochmal lässig an das grau-schwarze Geschoss.

Ob da wohl jemand den Urlaub ihr vorziehen würde? Claudia war sich am Freitag jedenfalls sicher: "Ich werde nicht strapaziert".

Titelfoto: Screenshot/Instagram/claudiaobert_luxusclever

Mehr zum Thema Claudia Obert: