"Mein Herz ist gebrochen": Danni Büchner teilt emotionalen Moment

Mallorca (Spanien) - Danni Büchner (46) ist ein absoluter Familienmensch! Seit dem Tod ihres Mannes Jens Büchner (†49) muss der einstige "Goodbye Deutschland"-Star sich allein um seine fünf Kinder kümmern. Neben viel Stress und Hektik im Alltag gibt es aber auch jene Momente, in denen Danni dankbar ist, Mutter sein zu dürfen.

Danni Büchner (46) gönnt sich auch mal Auszeiten von der Familie.
Danni Büchner (46) gönnt sich auch mal Auszeiten von der Familie.  © Screenshot/Instagram/dannibuechner

Auf Instagram teilte die 46-Jährige nun so einen kostbaren Augenblick, den sie mit Töchterchen Jenna (8) erlebt hat. Ein Schnappschuss zeigt die beiden auf Mallorca, wie sie sich liebevoll anschauen.

Dazu schreibt Danni: "Und nachdem wir den Film 'Honig im Kopf' gesehen haben, hat dieses kleine Wesen zu mir gesagt: 'Mama, auch wenn du dich nicht mehr an mich erinnern kannst, werde ich dich immer lieben.'"

Dieser Satz hat die Auswanderin so sehr berührt, dass ihr "Herz gebrochen ist", so Danni in ihrem Instagram-Post.

Danni Büchner: Gewichtsverlust durch Abnehmspritze? Jetzt spricht Danni Büchner Klartext!
Daniela "Danni" Büchner Gewichtsverlust durch Abnehmspritze? Jetzt spricht Danni Büchner Klartext!

Auf den emotionalen Beitrag reagierten neben vielen Fans auch einige Promi-Damen. So kommentierte YouTube-Star Lisha Savage: "Weil du die tollste Mama bist, die ich je gesehen habe." Auch Schauspielerin und Neu-Mama Pia Tillmann bezeichnete das Bild von Mama und Tochter als "Liebe pur".

Daniela Büchner verzückt Fans mit Mutter-Tochter-Post auf Instagram

Danni hat es mit fünf Kindern nicht immer leicht

Die 46-Jährige hat drei Töchter und zwei Söhne.
Die 46-Jährige hat drei Töchter und zwei Söhne.  © Bildmontage: Screenshot/Instagram/dannibuechner

Erst kürzlich verriet Danni in einem Interview, wie schwer es manchmal ist, jeden Tag als Mutter funktionieren zu müssen: "In gewisser Weise musste ich nach dem Tod meines Mannes auch in die Rolle des Vaters schlüpfen. Es war eine Herausforderung, aber ich habe mein Bestes getan, um sowohl für meine Kinder als auch für mich selbst da zu sein und sie in jeder Hinsicht zu unterstützen [...]."

Als Mutter sei es deshalb besonders wichtig, sich regelmäßige Auszeiten zu nehmen. Selbstfürsorge sei demnach "entscheidend, um als Elternteil gesund und stark zu bleiben".

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/Instagram/dannibuechner

Mehr zum Thema Daniela "Danni" Büchner: