Fassungslos! Dieser Promi "kritisiert" den neuen Song von Clueso

Erfurt - Sänger Clueso (40) hat mit seinem neuen "Flugmodus" einen echten Hit gelandet. Nach vielen positiven Nachrichten gab es jetzt eine nicht ganz ernstgemeinte Kritik am Song. Der Kritiker ist kein Unbekannter. 

Versteinerte Miene von Clueso (40, l.), als er das Video von "Percy" (r.) sieht.
Versteinerte Miene von Clueso (40, l.), als er das Video von "Percy" (r.) sieht.  © Schreenshot/Instagram/Clueso

Seitdem Thomas Hübner alias Clueso (40) seinen neuen Song "Flugmodus" vor einigen Wochen, um 23.59 Uhr auf YouTube veröffentlichte, hat der gebürtige Erfurter seinen Hit pausenlos gepusht. 

Kurz nach Erscheinung forderte er jeden, dem es gefällt, auf Instagram dazu auf, das Video zu teilen. Im Anschluss werde er den Clip in seine Story einfügen, teilte er damals mit. Die Fans folgten dem Aufruf und Clueso veröffentlichte eine Story nach der nächsten. 

Doch nach vielen positiven Nachrichten musste der 40-Jährige jetzt herbe Kritik an seinem neuen Song einstecken. Der Kritiker ist kein unbekanntes Gesicht. 

Auf YouTube macht sich Komiker Teddy Teclebrhan mit seiner Showfigur "Percy" über den Streifen her. 

Mit Perücke und komischer Stimme kritisiert er knapp 13 Minuten ein Video, indem er selbst, die ganze Zeit, mit Clueso vor der Kamera stand.  

"Hat da einer vergessen zu Schneiden? Oder warum haben sich die beiden so lang in die Augen geschaut?", oder "Cluezo, krieg dein Leben wieder in den Griff", sind nur zwei von vielen weiteren Seitenhieben gegen den Sänger. Natürlich bekommen die Hemden der beiden auch ihr Fett weg.

Auf Instagram reagierte Clueso inzwischen und schrieb: "Ich sag mal nix dazu... Bildet euch selbst ein Urteil." Zuvor forderte er in seiner Story die Fans noch dazu sich das Video bloß nicht anzusehen. 

Doch es geht noch weiter: Der 40-Jährige zeigt in seiner Story, wie er sich das Video von "Percy" anschaut. Dabei beweist er schauspielerisches Talent und spielt seinen Fans den fassungslosen Clueso vor. Wenn man es nicht wüsste, würde man denken, die beiden können sich wirklich nicht leiden. 

Der vorgespielte Streit scheint bei den Fans gut anzukommen. Inzwischen wurde Teddys Video über 144.000 Mal angeklickt. 

Titelfoto: Screenshot/Instagram/Clueso

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0