Kein Vertrauen? Kriselt es bei Dieter Bohlen und seiner Carina?

Hamburg – Dieter Bohlen (66) und Carina Walz (36) sind bereits seit 14 Jahren in einer Beziehung - in puncto Vertrauen scheint das Paar jedoch Nachholbedarf zu haben.

Dieter Bohlen und Carina Walz sind seit 2006 ein Paar.
Dieter Bohlen und Carina Walz sind seit 2006 ein Paar.  © Volker Dornberger/dpa

Das beweist ein Video, welches der Poptitan nun mit seinen 1,5 Millionen Followern auf Instagram teilte.

Vor laufender Kamera unterziehen sich Dieter und seine 30 Jahre jüngere Freundin einem alt bewährten Vertrauenstest. 

An einem Sandstrand steht der DSDS-Juror hinter seiner Liebsten und streckt die Arme nach vorne aus. Carina, die mit geschlossenen Augen und mit dem Rücken gewandt zu ihm steht, soll sich nach hinten fallen lassen. "Vertrau mir Baby", fordert Dieter die 36-Jährige auf.

Doch der Test geht schief: Anstatt ihrem Liebsten blind zu vertrauen und sich fallen zu lassen, fängt die Brünette an zu straucheln und macht dann einen Schritt nach hinten. Erst dann lässt sie sich in Dieters Arme fallen. 

Hat Carina etwa kein Vertrauen zu ihrem Partner? Auch die Fans zweifeln. "Naja, viel Vertrauen hat sie ja nicht", kommentiert einer. Ein anderer schreibt voller Ironie: "Dieter, der Mann, dem die Frauen vertrauen." Ein weiterer Follower meint, den Grund zu kennen: "Carina kennt eben den Schalk in dir... und geht auf Nummer sicher", schreibt er. 

Die Erklärung wird ebenso harmlos sein - schließlich sind Carina und Dieter immer noch genauso glücklich, wie vor 14 Jahren. Erst vor kurzem erinnerte der 66-Jährige mit einem süßen Foto an das erste Date mit seiner Liebsten (TAG24 berichtete).

Carina und Dieter bedienen Klischees

Dass Carina und Dieter immer für einen Spaß zu haben sind, haben sie ihren Fans bereits mit zahlreichen Videos unter Beweis gestellt. 

Zuletzt jagte der Erfolgsproduzent der Brünetten hinterher, die auf einem roten Roller davonfuhr (TAG24 berichtete). Für ein Paar versprochene Schuhe durfte er schließlich doch mitfahren.

Scheint, als hätten es sich die beiden zur Aufgabe gemacht, sich all die Klischees einer Beziehung vorzuknöpfen. Was wohl als Nächstes kommt?

Titelfoto: Volker Dornberger/dpa

Mehr zum Thema Dieter Bohlen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0