Nach Pleite vom "Supertalent": Kommt jetzt Dieter Bohlen zurück zu RTL?

Tötensen – Viel mehr als Instagram-Videos bekommen die Fans von Poptitan Dieter Bohlen (68) derzeit nicht zu sehen - das könnte sich aber schon bald ändern!

Feiert Dieter Bohlen (68) bald ein TV-Comeback?
Feiert Dieter Bohlen (68) bald ein TV-Comeback?  © Guido Kirchner/dpa

Seit der Ex-Juror seinen Platz bei "Deutschland sucht den Superstar" und "Das Supertalent" räumen musste, ist er von der Bildfläche verschwunden. Mit seiner Partnerin Carina Walz (38) lebt er abwechselnd zurückgezogen in Tötensen oder in seiner Mega-Villa auf Mallorca.

Nur auf Instagram hält Dieter seine 1,5 Millionen Follower stets mit lustigen Videos auf dem Laufenden. Doch unter seinen Posts häufen sich immer wieder dieselben Kommentare: "Dieter, wann sehen wir dich wieder im TV?" Die Zuschauer wünschen sich den Poptitan zurück!

Ob ihr Wunsch schon bald in Erfüllung geht? Mittlerweile verdichten sich die Hinweise, dass Dieter vor einem großen TV-Comeback steht.

Dieter Bohlen: Dieter Bohlen macht im Urlaub peinlichen Fehler: "Jetzt machen die mich fertig"
Dieter Bohlen Dieter Bohlen macht im Urlaub peinlichen Fehler: "Jetzt machen die mich fertig"

Auch, weil die einst so erfolgreichen Shows ohne die frechen Sprüche des Chef-Jurors floppen. "Das Supertalent" fuhr zuletzt so schlechte Quoten ein, dass die Sendung nach der 15. Staffel sogar abgesetzt wurde.

Man wolle auf "entscheidenden Fragen" die "richtigen Antworten" suchen, hieß es dazu von RTL-Geschäftsführer Henning Tewes (49). Zugleich eröffnet es aber auch die Chance, "den Samstagabend neu zu denken".

Dieter Bohlen: "RTL hat mich nicht rausgeschmissen"

RTL ist in Kontakt mit Dieter Bohlen!

Fakt ist: RTL braucht ein neues Show-Highlight und Dieter Bohlen und der Sender haben noch immer einen laufenden Vertrag.

Bereits im Herbst hatte der Musiker bezüglich RTL auf Instagram betont: "Wir schauen mal, vielleicht ist da ja irgendwas Neues, was wir gemeinsam machen." Gleichzeitig versprach er: "Klar seht ihr mich wieder im Fernsehen."

Auch der Sender äußerte sich nun zum ersten Mal dazu und heizte die Gerüchte noch mehr an. Gegenüber der Bild erklärte ein RTL-Sprecher: "Wir stehen in lockerem, formatunabhängigen Kontakt mit Dieter Bohlen."

Die Zuschauer dürfen also hoffen!

Titelfoto: Guido Kirchner/dpa

Mehr zum Thema Dieter Bohlen: