Elaine Victoria räumt mit Gerüchten auf: Hat sie in ihrer Ehe alles freiwillig gemacht?

Hamburg - "Deutschlands schönste Kassiererin" Elaine Victoria (21) räumte jetzt auf Instagram mit einigen Gerüchten auf. Was haben ihre Instagram-Follower alles über sie gehört und was ist davon eigentlich wirklich wahr?

Elaine Victoria (21) lernt derzeit einen neuen Mann kennen. Ihre Ehe mit YouTuber Jamal Edin El-Bahri (25, "JamooTV") scheiterte.
Elaine Victoria (21) lernt derzeit einen neuen Mann kennen. Ihre Ehe mit YouTuber Jamal Edin El-Bahri (25, "JamooTV") scheiterte.  © Screenshot/Instagram/elaine.victoria

Das ein oder andere schon, wie die Influencerin in ihrer Story verriet. Unter anderem wandere sie aus, bestätigte sie kurz und knapp. Wohin die Reise geht, behielt sie allerdings für sich.

Im Sommer 2022 heiratete sie ihren damaligen Freund, den YouTuber Jamal Edin El-Bahri (25, "JamooTV"), in einer islamischen Zeremonie.

Sofort an die Öffentlichkeit ging das Paar mit der süßen Nachricht aber nicht. Aus gutem Grund, wie sie damals erklärte. Weil es "eine Sache zwischen uns und Allah" gewesen sei.

Mola Adebisi und Adelina Zilai lassen Fans an besonderem Moment teilhaben
Promis & Stars Mola Adebisi und Adelina Zilai lassen Fans an besonderem Moment teilhaben

Für die Zeremonie sei sie sogar extra zum Islam konvertiert. Auf eine Frage in einem ihrer Posts, warum sie und nicht der 25-Jährige die Religion wechselte, reagierte der YouTuber statt der angesprochenen Influencerin: "Weil es nur eine wahre Religion gibt und außerdem war sie vorher nicht gläubig".

Dass sie in dieser Ehe wirklich alles freiwillig gemacht habe, sei aber eine Lüge, wie die 21-Jährige jetzt in ihrer Story aufklärte. Was genau sie nicht aus freien Stücken tat, darauf ging die Norddeutsche in ihrer Story nicht weiter ein.

Elaine Victoria hat jemanden kennengelernt

Kein Wunder, dass sie nie wieder so schnell eine Ehe eingehen würde, wie damals.

Derzeit lernt die Influencerin einen neuen Mann kennen. "Ich bin sehr glücklich und bin gespannt, wie sich das alles entwickelt", verriet die 21-Jährige vergangene Woche in ihrer Story. "Das Jahr hat sehr Scheiße angefangen und ich hab im Bauchgefühl, dass es sehr schön enden wird."

Zeigen wolle sie den neuen Mann an ihrer Seite aber nicht. Entsprechend hielt sie sich auch mit weiteren Details über ihn zurück. Nur so viel: er spreche kein Deutsch, habe in den sozialen Medien nur Fake-Profile und sei weder TikToker noch YouTuber. Woher er kommt? Unbekannt. Aber nicht, wie von Followern vermutet, aus der Türkei.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/elaine.victoria

Mehr zum Thema Promis & Stars: