Skandal um Vater von Elon Musk: Stieftochter hat zweites Kind von ihm!

Kapstadt (Südafrika) - Skandal im Hause Musk. Errol Musk (76), der Vater von Elon Musk (51), hat ein aufsehenerregendes Interview gegeben und zugegeben, dass er bereits zwei Kinder mit seiner Stieftochter Jana Bezuidenhout (35) hat. Elon Musk soll nach dem ersten Kind bereits alles andere als erfreut gewesen sein.

Errol Musk (76) hat mindestens sieben Kinder, davon zwei von seiner Stieftochter.
Errol Musk (76) hat mindestens sieben Kinder, davon zwei von seiner Stieftochter.  © GIANLUIGI GUERCIA / AFP

Errol Musk galt in jüngeren Jahren als Frauenheld und Schwerenöter. Die Zahl seiner Kinder ist unklar, wie er selber sagt. Sieben sollen es mindestens sein.

Als 2018 herauskam, dass er sogar einen Sohn mit seiner Ziehtochter Jana hat, empörte das die ganze Familie.

Jetzt gab Errol Musk in einem Interview mit der britischen The Sun zu, dass er mit der 35-Jährigen auch noch eine Tochter hat.

Elon Musk: Aufschrei nach Hetze gegen Fauci: Elon Musk lässt Verschwörungstheoretiker jubeln
Elon Musk Aufschrei nach Hetze gegen Fauci: Elon Musk lässt Verschwörungstheoretiker jubeln

Für Errol Musk ist die Sache ganz klar: "Der einzige Grund, warum wir auf der Erde sind, ist die Fortpflanzung."

Deswegen sieht er auch kein Problem mit seinem jüngsten Sprössling: "Wenn ich noch ein Kind bekommen könnte, würde ich es tun. Ich sehe keinen Grund, es nicht zu tun."

Doch die Sache ist heikel, denn die 35-jährige Mutter der beiden Kinder, ist seine Stieftochter, die er kennt seitdem sie vier Jahre alt ist!

Mit ihrer Mutter, Heide Bezuidenhout, war Errol Musk 18 Jahre lang verheiratet. Die beiden haben zudem zwei gemeinsame Kinder. in den 2000er Jahren ging die Ehe dann in die Brüche, da Errol "Schande über die Familie gebracht hat", wie Heide gesagt haben soll.

Jana Bezuidenhout (35) ist die Stiefschwester von Elon Musk (51). Es ist nur sehr wenig über die zweifache Mutter bekannt.
Jana Bezuidenhout (35) ist die Stiefschwester von Elon Musk (51). Es ist nur sehr wenig über die zweifache Mutter bekannt.  © Instagram/Jana Bezuidenhout

Jana Bezuidenhout hat sich weitestgehend aus den sozialen Medien zurückgezogen

Die Kinder gingen ihm auf die Nerven, deswegen machte er wohl Schluss mit Jana

Die Allüren seines Vater sollen Elon Musk (51) schockiert haben. Hier mit seiner Mutter Maye Musk (74)
Die Allüren seines Vater sollen Elon Musk (51) schockiert haben. Hier mit seiner Mutter Maye Musk (74)  © JAMIE MCCARTHY / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / GETTY IMAGES VIA AFP

Über seine jüngste Tochter, deren Name nicht bekannt ist, sagte Erol Musk, dass es eine "ungeplante Schwangerschaft" sei. Und weiter: "Ich habe ihre DNA nicht überprüft. Aber sie sieht genauso aus wie meine anderen Töchter."

Mittlerweile leben Errol Musk und Jana nicht mehr zusammen, doch die beiden verspüren "große Zuneigung füreinander", wie er sagt.

Chancen für eine gemeinsame Zukunft sieht Errol Musk indes nicht. Er sagt: "Nächstes Jahr wird sie 35 Jahre alt. Sie kommt also in die Jahre. Wenn ich also noch da bin, könnte sie irgendwann wieder bei mir landen. Es ist schwierig."

Elon Musk: Überraschender Empfang für Tesla-Chef: 10 Minuten lang Buh-Rufe für Elon Musk!
Elon Musk Überraschender Empfang für Tesla-Chef: 10 Minuten lang Buh-Rufe für Elon Musk!

Auch das Leben mit kleinen Kindern behagt den 76-Jährigen offenbar nicht: "Vor etwa sechs Monaten kam Jana für ein paar Tage zu uns. Und die Kinder fingen an, mir auf die Nerven zu gehen."

Angesprochen auf seine Beziehung zu seinem prominenten Sohn Elon, sagte er, dass die beiden sich gut verstehen würden. Sie hätten keine angespannte Beziehung, ist sich Errol Musk sicher.

Elon Musk dürfte das wahrscheinlich anders sehen. In der Vergangenheit nannte der 51-jährige, der vor kurzen ebenfalls wieder Vater geworden ist, Errol einen "schrecklichen Menschen" und sagte, dass seine Kindheit "schmerzhaft" gewesen sei. Ein Grund für das Zerwürfnis soll die erste Schwangerschaft Janas gewesen sein. Elon Musk wird zudem nachgesagt eine innige Beziehung zu seiner Mutter Maye Musk (74) zu haben.

Titelfoto: Montage: Instagram/Jana Bezuidenhout, Jana Bezuidenhout

Mehr zum Thema Elon Musk: