GNTM-Ex Enisa Bukvic schwanger? Diese Anzeichen sprechen für sich

Hamburg/Dubai - Die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin Enisa Bukvic (26) lebt seit 2019 gemeinsam mit Freund und YouTuber Simon Desue (29) in einer Villa in Dubai. Zwei Hunde haben sie schon. Folgt jetzt das erste Baby?

Enisa Bukvic (26) posiert auf Instagram.
Enisa Bukvic (26) posiert auf Instagram.  © Screenshot/Instagram/enisa.bukvic

Dass Enisa Bukvic künftig Mama werden will, scheint für die 26-Jährige schon lange klar zu sein.

Kommt der Nachwuchs jetzt etwa früher als gedacht?

Eine gute Nachricht wäre es für das Model offensichtlich nicht. Statt sich zu freuen, sang sie in ihrer Instagram-Story am Dienstag: "I hope I'm not prego!" (Ich hoffe, ich bin nicht schwanger)

Tanja Szewczenko leistet sich bösen Foto-Fail, Fans sind fassungslos!
Promis & Stars Tanja Szewczenko leistet sich bösen Foto-Fail, Fans sind fassungslos!

Einige Anzeichen sprechen allerdings stark dafür.

Sie sei morgens aufgewacht und hätte ihrem Freund Simon geschrieben, dass sie ein Baby haben wolle! Warum sie das tat, schien der 26-Jährigen im Nachhinein selbst auch nicht ganz klar zu sein. Baby ja, aber doch noch nicht jetzt!

Ein Zeichen für ein vom ungeborenen Kind verursachtes Hormon-Chaos? Vielleicht.

Ob sich Simon über ihren Wunsch wohl gefreut hat? Immerhin sind die beiden seit mittlerweile rund vier Jahren liiert. Bislang hat sich der YouTuber zu der vielleicht anstehenden Schwangerschaft seiner Liebsten jedoch nicht geäußert.

Damit aber nicht genug! Auch ihr Körper sendet dem Model momentan ein relativ eindeutiges Zeichen. Sie sei "spät dran". Denkt sie zumindest. Ob "Ms Perioda", wie Enisa ihre Monatsblutung nennt, allerdings tatsächlich auf sich warten lässt, wisse sie gar nicht so genau. Sie halte das nicht fest, räumte das schöne schwedisch-bosnische Model noch ein.

"You better come!" (Du kommst besser)

Enisa Bukvic posiert auf Instagram

Versteckt sich hier schon ein Baby?

Für Enisa kann man nur hoffen, dass es ein falscher Alarm war. Schließlich scheint das Model noch nicht bereit zu sein, die Mutterrolle zu übernehmen. Vielleicht übt sie, bevor es ernst wird, lieber noch mit ihren beiden kleinen Hunden.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/enisa.bukvic

Mehr zum Thema Enisa Bukvic: