Noch immer nicht verheiratet: Influncerin Enisa Bukvic beantwortet unangenehme Fragen

Dubai/Hamburg - Enisa Bukvic (26, "Germany's Next Topmodel") plaudert auf Instagram gerne aus dem Nähkästchen. Angst vor einer Schwangerschaft oder eine verpatzte Beauty-OP? Alles Dinge, die sie gerne mit ihren rund 857.000 Instagram-Followern bespricht.

Enisa Bukvic (26) beantwortet unangenehme Fragen auf YouTube.
Enisa Bukvic (26) beantwortet unangenehme Fragen auf YouTube.  © Screenshot/Instagram/enisa.bukvic

Jetzt durften Enisas Fans der 26-Jährigen auf der Social-Media-Plattform ganz besondere Fragen stellen. Vor allem unangenehm sollten sie sein. Diese beantwortete das Model dann anschließend in einem YouTube-Video.

Spannend! Wie ehrlich die Influencerin diese letztendlich beantwortete, können wir natürlich nicht belegen. Hoffen wir einfach, dass sie bei der Wahrheit blieb.

Wie nicht anders zu erwarten, drehten sich die Fragen unter anderem um ihre Beziehung zu YouTuber Simon Desue (29) und um ihr Sex-Leben. Ein Fan wollte allerdings zunächst einmal wissen, wie denn so der Stuhlgang des Models sei. Für alle Interessenten zur Beruhigung: Der sei super, lachte Enisa in ihrem Video.

Das erste Mal Sex hatte Enisa mit 18 oder 19 Jahren. So genau wisse sie das gar nicht mehr. Damals war sie mit ihrem ersten Freund zusammen, erzählte sie in ihrem Q&A-Video. Es sollte etwas ganz besonderes sein, mit jemandem, den sie liebe. Liebte wohlgemerkt. Wie es ihr gefallen hat? Geht so. Allgemein scheint sie ihrem Ex nicht mehr hinterher zu weinen.

Alessio wird Erstklässler: Etwas treibt Sarah Engels in den Wahnsinn
Sarah Engels Alessio wird Erstklässler: Etwas treibt Sarah Engels in den Wahnsinn

Kurze Zeit später traf sie auch schon ihren Simon. Viele Dates hatte sie dazwischen nicht mehr. Schließlich ist die 26-Jährige mit ihm inzwischen seit stattlichen fünf Jahren zusammen! Da käme auch schon mal die "Panik" hoch, nie wieder ein wildes Single-Leben führen zu können. Trotzdem will sie auf ihre Beziehung natürlich nicht verzichten. "Ich will mit dem für immer sein!"

Enisa beantwortet pikante Fragen auf YouTube

Fünf Jahre und noch immer kein Ring

Sollten nach so langer Zeit nicht langsam einmal die Hochzeitsglocken läuten? Das fragten sich einige Follower - und das sieht Enisa offensichtlich ähnlich. Gegen einen Antrag scheint sie nichts zu haben. Einziges Problem: Simon hat eben noch nicht gefragt.

Warum, wisse Enisa gar nicht so genau. Ehe sei ihm nicht so wichtig. Reicht es nicht als Liebesbeweis, dass er seit so langer Zeit mit ihr zusammen ist?

Erstmal vielleicht schon. Eines sei aber auch klar. Sie will einen Ring am Finger haben, bevor sie Mutter wird! Da ist sie altmodisch.

Bis dahin scheint Simon aber noch ein wenig Zeit zu haben. Für die Mutterschaft ist die Influencerin nämlich selbst noch gar nicht bereit. Erst kürzlich schob die 26-Jährige Panik, weil ihre Periode mutmaßlich zu spät kam.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/enisa.bukvic

Mehr zum Thema Enisa Bukvic: