Er leidet an einer schlimmen Krankheit: Bruce Willis beendet seine Karriere!

Los Angeles - Hollywood-Star Bruce Willis beendet im Alter von 67 Jahren seine Schauspiel-Karriere! Das hat seine Tochter Rumer Willis (33) nun via Instagram bekannt gegeben.

Bruce Willis (67) war jahrzehntelang eine absolute Größe in der Film-Branche, nun endet seine Karriere.
Bruce Willis (67) war jahrzehntelang eine absolute Größe in der Film-Branche, nun endet seine Karriere.  © Jordan Strauss/Pedersen/Invision/AP/dpa/dpa und instagram.com/rumerwillis

Im Jahr 1955 kam er einstmals im rheinland-pfälzischen Idar-Oberstein zur Welt, dann eroberte er Hollywood: Seit 1980 stand Bruce Willis als Schauspieler vor der Kamera und drehte seitdem laut IMDb sage und schreibe 145 Filme.

Doch damit ist nun Schluss. Der inzwischen 67 Jahre alte Megastar muss seine Karriere gezwungenermaßen beenden. Denn er leidet an einer Krankheit, wie seine Tochter in einem aktuellen Instagram-Posting mitgeteilt hat.

"An all die fantastischen Unterstützer von Bruce", schrieb die 33-Jährige unter ein Bild ihres Vaters, "als Familie wollen wir Euch mitteilen, dass unser geliebter Bruce einige gesundheitliche Probleme durchmachen musste und vor Kurzem die Diagnose Aphasie erhalten hat."

So genial reagiert Jürgen Milski auf "Arme Wurst" bei Instagram
Promis & Stars So genial reagiert Jürgen Milski auf "Arme Wurst" bei Instagram

Bei einer "Aphasie" handelt es sich um eine Sprachstörung, die meist durch eine Schädigung im Hirn zustande kommt. Je nach Härtegrad der Krankheit kann man erhebliche Probleme beim Sprechen, Schreiben, Lesen und Verstehen von Worten bekommen - das ist gerade im Beruf eines Schauspielers natürlich ausgesprochen ungünstig.

"Aus diesem Grund und nach langer Überlegung, tritt Bruce von seiner Karriere zurück, die ihm so viel bedeutet hat", so Rumer Willis in ihrem Beitrag.

Rumer Willis erklärt auf Instagram die Gründe für das Karriere-Ende ihres Vaters Bruce Willis

Bruce Willis spielte unter anderem fünfmal den Polizisten John McClane in "Stirb Langsam"

Weiter erklärte die 33-Jährige, dass es für die gesamte Familie eine schwere Zeit sei und bedankte sich für die Liebe und die Unterstützung der zahlreichen Fans.

"Wir stehen das als eine starke Familieneinheit zusammen durch und wollten seine Fans mit einbeziehen, weil wir wissen, wie viel er Euch bedeutet, genauso wie Ihr auch ihm viel bedeutet", heißt es in dem Instagram-Posting.

Zu den Höhepunkten von Bruce Willis langer Karriere gehören Filme wie "Pulp Fiction", "Armageddon" und "The Sixth Sense". Vielen wird er außerdem als "John McClane" bekannt sein, den er insgesamt fünfmal in der Action-Reihe "Stirb Langsam" verkörpert hat.

Titelfoto: Jordan Strauss/Pedersen/Invision/AP/dpa/dpa und instagram.com/rumerwillis

Mehr zum Thema Promis & Stars: