Erschreckende Beichte: Kinder von Ronaldo in der Schule verprügelt!

Saudi-Arabien - Es ist ein schockierendes Geständnis, mit dem sich Georgina Rodriguez (29), die Freundin von Fußballstar Christiano Ronaldo (38), jetzt an die Öffentlichkeit gewagt hat: Ihre Kinder werden in der Schule geschlagen!

Traurige Beichte: Die Kinder von Fußballstar Ronaldo (38) und Georgina Rodriguez (29) werden in der Schule geschlagen.
Traurige Beichte: Die Kinder von Fußballstar Ronaldo (38) und Georgina Rodriguez (29) werden in der Schule geschlagen.  © OSCAR DEL POZO / AFP

Seit seinem Wechsel zum Fußballverein "al-Nassr FC" lebt der portugiesische Fußballstar Christiano Ronaldo mit seiner Patchwork-Familie in Saudi-Arabien. Doch vor allem die Kinder des fünfmaligen Weltfußballers des Jahres scheint der Umzug vor große Herausforderungen zu stellen.

Wie Ronaldos Freundin Georgina Rodriguez in der spanischen Fernsehshow "El Hormiguero" enthüllte, hat ihr Nachwuchs in der neuen Schule - auch wegen des weltberühmten Vaters und der kulturellen Unterschiede - mit Mobbing-Attacken zu kämpfen.

"In der Schule werden sie regelmäßig geschlagen und wehren sich nie", offenbarte die 29-Jährige in dem Interview. Sie wisse das, weil einer ihrer Söhne nach einer Prügelattacke weinend zu ihr gekommen sei.

Mallorca-Schock bei Steff Jerkel: Dem TV-Auswanderer droht das Aus!
Promis & Stars Mallorca-Schock bei Steff Jerkel: Dem TV-Auswanderer droht das Aus!

"Weißt du nicht, wie du dich wehren sollst?", habe sie ihren Kleinen daraufhin gefragt, obwohl sie ihre Kinder keinesfalls zum gleichen Verhalten animieren wolle.

Bei diesem Thema kennt Georgina Rodriguez keine Gnade

Georgina Rodriguez (29) und Fußballstar Christiano Ronaldo (38) sind seit 2016 ein Paar.
Georgina Rodriguez (29) und Fußballstar Christiano Ronaldo (38) sind seit 2016 ein Paar.  © JAVIER SORIANO / AFP

Schläge oder jegliche andere Form von Gewalt gehörten nicht zu ihren Erziehungsmethoden, stellte das Model klar. Sie sei häufig ratlos, wie sich ihre Kids gegen die Angriffe ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler verteidigen sollten.

Christiano Ronaldo ist Vater von fünf Kindern - Cristiano jr. (12), den Zwillingen Eva und Mateo (beide 5) sowie den beiden gemeinsamen Töchtern mit Freundin Georgina: Alana (5) und Esmeralda (11 Monate).

Obwohl die siebenköpfige Familie dank des millionenschweren Papas "CR7" ein absolutes Luxusleben führen kann, lehrt Mama Georgina ihre Sprösslinge, bodenständig zu bleiben.

Kurz nach Trennung von Christina Grass: Marco Cerullo nicht alleine im Ibiza-Urlaub!
Promis & Stars Kurz nach Trennung von Christina Grass: Marco Cerullo nicht alleine im Ibiza-Urlaub!

Vor allem, wenn es um das Thema Essen und Lebensmittelverschwendung geht, lässt sich die erfolgreiche Influencerin auf keine Diskussionen ein: "Ich erkläre ihnen, dass Essen niemals zurückgelassen werden sollte."

Wenn ihre Kinder die Mahlzeit auf dem Tisch trotzdem verschmähten, greife sie auch mal zu drastischeren Maßnahmen, plauderte die Freundin von Ronaldo überraschend offen aus: "Dann zeige ich ihnen Videos von hungernden Kindern und erkläre ihnen, dass ihnen, wenn sie nicht essen wollen, dasselbe passieren könnte."

Titelfoto: OSCAR DEL POZO / AFP

Mehr zum Thema Promis & Stars: