Hass gegen die Wollnys eskaliert: Jetzt wird sogar ihr Friseur angefeindet

Hückelhoven (NRW) – Die Hasswelle gegen die Wollnys nimmt offenbar völlig neue Ausmaße an. Nachdem die bekannte Großfamilie in letzter Zeit beleidigende und teils grenzüberschreitende Nachrichten im Netz bekommen hatte, wird jetzt sogar ihr Friseur angefeindet.

Die Wollnys werden im Netz zurzeit heftig angefeindet.
Die Wollnys werden im Netz zurzeit heftig angefeindet.  © Instagram/Screenshot/Estefania Wollny

Am Mittwochnachmittag teilte Estefania Wollny (20) bei Instagram eine Story ihres Kölner Hairstylisten Salvatore. Erst kürzlich war die 20-Jährige mit Mama Silvia (57) und ihren Schwestern Sylvana (30) und Sarafina (27) bei dem Beauty-Fachmann zu Besuch und präsentierte stolz das Vorher-Nachher-Ergebnis ihrer irren Haar-Transformation.

Schon damals meckerten Fans in den Kommentaren drauflos, doch jetzt scheint der Hass einzelner Wollny-Beobachter zu eskalieren.

"Heute Morgen habe ich eine ganz, ganz miese Nachricht bekommen", berichtete Salvatore in seinem mehrminütigen Video, welches Estefania repostete. "Es ging um die Familie Wollny."

Emotionaler Abschied auf Instagram: Martin Rütter trauert um langjährige Hunde-Freundin!
Promis & Stars Emotionaler Abschied auf Instagram: Martin Rütter trauert um langjährige Hunde-Freundin!

Eine Dame habe behauptet, er hätte sich mit dem Bedienen der Wollny-Frauen keinen Gefallen getan. So hatten User im Netz zuletzt übel gegen den TV-Clan gehetzt. Besonders Loredana (18), die vor Weihnachten zum ersten Mal Mutter geworden ist, aber auch ihre schwangeren Schwestern Lavinia (23) und Sarafina wurden zur Zielscheibe von ekelhaften Hass-Nachrichten.

"Ich find das 'ne bodenlose Frechheit, jemanden zu beleidigen, nur weil er viele Kinder hat", sprang Friseur Salvatore den Wollnys zur Seite und redete sich gegen die Hater regelrecht in Rage.

Estefania Wollny wirbt bei Instagram für den Kölner Friseursalon

Wollny-Friseur wettert gegen Hater: "Taktlos" und "geschmacklos"

Estefania reagiert bei Instagram auf die Story von Hairstylist Salvatore.
Estefania reagiert bei Instagram auf die Story von Hairstylist Salvatore.  © Montage: Instagram/Screenshot/Estefania Wollny

"Es ist mein Bier, wen ich bediene und mit dem ich zusammenarbeite oder nicht", stellte der Hairstylist klar. Estefania stimmte ihm zu: "Am Ende des Tages ist es deine Entscheidung."

Menschen, die negative Nachrichten im Netz verbreiten, bezeichnete die 20-Jährige als "Internet-Rambos, die es einem nicht ins Gesicht sagen können".

"Ich find's taktlos, ich find's geschmacklos und ihr solltet euch mal Gedanken drüber machen, ob das nicht Mobbing ist, was ihr da tut", machte der Kölner Friseur seinem Ärger weiter Luft und sprach den Wollnys seine vollste Solidarität aus: "Ich liebe diese Familie! Die haben Charakter, die haben Eier und sie stehen zu dem, was sie tun und das ist doch fantastisch."

Grammy-Zuschauer entsetzt: Ist das wirklich Madonna?
Promis & Stars Grammy-Zuschauer entsetzt: Ist das wirklich Madonna?

Am Ende sei es schließlich jedem selbst überlassen, wie viele Kinder man bekommen will. Estefania bestätigte: "Wenn man logisch denkt, ist es doch normal bei so vielen Kindern, dass Nachwuchs kommt, verstehen aber die Wenigsten!"

Letztendlich hat Salvatore völlig recht: "Hinter jedem f***ing Instagram-Profil stecken Menschen mit Gefühlen." Hass hat im Netz keinen Platz.

Titelfoto: Montage: Instagram/Screenshot/Estefania Wollny

Mehr zum Thema Estefania Wollny: