Evelyn Burdecki geht mit krassem Lockenwickler-Look zum Zahnarzt

Düsseldorf – Da gucken die Passanten auf der Straße nicht schlecht, als Dschungelkönigin Evelyn Burdecki (31) im gewagten Lockenwickler-Look an ihnen vorbei eilt. 

Reality-Star Evelyn Burdecki (31) ist für ihre wallende, blonde Mähne bekannt.
Reality-Star Evelyn Burdecki (31) ist für ihre wallende, blonde Mähne bekannt.  © Henning Kaiser/dpa

"Leute, alle Menschen schauen mich an. Und ich laufe jetzt gerade zum Zahnarzt und ich weiß gar nicht, wie der Zahnarzt mich jetzt behandeln will", berichtet Evelyn Burdecki lachend ihren 600.000 Instagram-Followern.

Kurz vorher war die hübsche Blondine beim Friseur und hat sich den gesamten Schopf mit Lockenwicklern bestücken lassen.

"Die Lockenwickler bleiben bis morgen früh dran", lautet die klare Anweisung. Ganze vier Friseurinnen hätten an der sehenswerten Kreation gearbeitet.

Viele würden sich mit diesem Look wohl lieber zu Hause verstecken – nicht so Evelyn. Das Reality-Sternchen hat nämlich noch wichtige Pläne: "Jetzt gehe ich damit zum Zahnarzt, dann gehe ich noch meine Wimpern machen, dann gehe ich noch abends essen."

Gesagt, getan! So läuft Evelyn ganz uneitel mit ihren Lockenwicklern durch die Düsseldorfer Innenstadt. Dabei stellt sie kichernd fest, dass der Zahnarzt eine richtige Überraschung erleben wird. "Wie will der mich überhaupt auf den 'Zahnstuhl' drauf bekommen?"

Lockenwickler stellen Evelyn Burdecki vor Probleme

Evelyn Burdecki (31) war mit dem Kopf voller Lockenwickler beim Zahnarzt.
Evelyn Burdecki (31) war mit dem Kopf voller Lockenwickler beim Zahnarzt.  © Montage: Instagram/Screenshot/Evelyn Burdecki

Irgendwie klappt es mit der Zahnbehandlung dann aber doch, wie Evelyn mit Schutzbrille und medizinischem Werkzeug im Mund beweist. "Sieht doch irgendwie stylisch aus, oder?", meint die 31-Jährige sogar.

Doch kaum ist die Behandlung überstanden, steht Evelyn schon wieder vor dem nächsten Lockenwickler-Problem.

Ihre Wimpernstylistin habe sich gerade schon gefragt: "Wie sollen wir das machen, mit diesen Lockenwicklern auf diesem kleinen Stühlchen, damit ich gleich keine Schmerzen bekomme?", erklärt Evelyn.

Und auch das Workout zu Hause wird zur echten Herausforderung. "Die Nadeln, die stechen in meinen Kopf", klagt die Blondine bei einer Sportübung. Mit ihrer Voraussage, dass sie Nadeln beim Training bestimmt den Geist aufgeben würden, liegt sie dann aber falsch.

Fragt sich nur, wie erholsam eine Nacht mit einem solchen Lockenwickler-Kopf ist – "Was man nicht alles tut für die Haare."

Die ganze Tortur hat übrigens auch einen Grund, denn am nächsten Tag (Donnerstag) finden Dreharbeiten für das "Supertalent" statt. Evelyn Burdecki sitzt bei der RTL-Show zum ersten Mal in der Jury.

Titelfoto: Montage: Henning Kaiser/dpa / Instagram/Screenshot/Evelyn Burdecki

Mehr zum Thema Evelyn Burdecki:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0