Sorgen um Evelyn Burdecki: Wurde der Reality-Star Opfer einer Hai-Attacke?

Mallorca - Während viele Familien die Ostertage nutzen, um das Fest mit ihren Liebsten zu feiern, hat sich Evelyn Burdecki (35) dazu entschieden, einen Traumurlaub zu genießen. Dort machte sich der Reality-Star am heutigen Ostersonntag auf zu einem Tauchgang mit Haien. Ein erneutes Lebenszeichen: Fehlanzeige!

Im Urlaub hat sich Evelyn Burdecki (35) auf den Weg zu einem Tauchgang mit Haien gemacht.
Im Urlaub hat sich Evelyn Burdecki (35) auf den Weg zu einem Tauchgang mit Haien gemacht.  © Bildmontage: Screenshot/Instagram/evelyn_burdecki

Schon auf dem Hinweg zu der Stelle, wo es für die Dschungelkönigin von 2019 ins Wasser ging, zeigte Evelyn ihren rund 814.000 Followern auf Instagram, wie sehr sie Panik vor dem Unterfangen hatte. "Es ist 8 Uhr morgens Ortszeit. Es könnte sein, dass das meine letzten Worte an euch sind. Ich sitze gerade freiwillig - ich betone freiwillig - in einem Boot, das in Richtung [...] Hölle fährt", erklärte sie in einer Story.

Sie persönlich habe ein richtiges Kopfkino, weshalb sie sich jede Sekunde frage, warum sie sich das antue. Ihr Puls sei auf 500, aber sie sei auch nicht dazu gezwungen worden. "Ich bin wirklich morgens früh freiwillig aufgestanden und habe auf mein Frühstück verzichtet, weil es so früh ist, und fahre jetzt zu einem Ort, wo ich vielleicht gefrühstückt werde", gab Evelyn preis.

Die Aufregung bei der Blondine mit polnischen Wurzeln und den anderen Beteiligten auf dem Boot sei immer größer geworden, als man sich dem Ziel näherte. "Es geht los. Oh mein Gott!"

Evelyn Burdecki: Betrüger wollen TV-Star abzocken, doch Evelyn Burdecki hat Glück!
Evelyn Burdecki Betrüger wollen TV-Star abzocken, doch Evelyn Burdecki hat Glück!

Um ihre Anhänger beim Tauchgang mitzunehmen, hatte sich die frühere "Der Bachelor"-Teilnehmerin extra eine wasserfeste Handyhülle zugelegt, um immer wieder Storys hochladen zu können.

Panik bei Evelyn Burdecki: Video-Aufnahme bricht ab

Während einer Live-Aufnahme brach der Reality-Star in Panik aus.
Während einer Live-Aufnahme brach der Reality-Star in Panik aus.  © Bildmontage: Screenshot/Instagram/evelyn_burdecki

"Two minutes, oh mein Gott. Die letzten zwei Minuten, dann geht's los. Meine Hose ist voll, ich sage es euch", verriet die 35-Jährige, kurz bevor es dann ins Wasser ging.

Auch wenn Evelyn etwas Panik hatte, ins Wasser zu springen, da die Haie "bestimmt dreimal so groß" wie sie seien, traute sie sich den Sprung ins kühle Nass zu.

Und dort hielt sie ihre Follower auch mit einer Live-Aufnahme auf dem Laufenden - doch dann schrie sie plötzlich auf und das Bild brach ab.

Evelyn Burdecki: Evelyn Burdecki sichtlich traurig: So emotional denkt sie an ihren toten Papa
Evelyn Burdecki Evelyn Burdecki sichtlich traurig: So emotional denkt sie an ihren toten Papa

Bleibt zu hoffen, dass der ehemaligen "Let's Dance"-Kandidatin nichts passiert ist, denn ein Lebenszeichen gab es bisher nicht.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/Instagram/evelyn_burdecki

Mehr zum Thema Evelyn Burdecki: