Evelyn Burdecki mit heißem Problem: Deshalb sitzt sie ohne Hose im Bett

Düsseldorf – Evelyn Burdecki (33) hat ein heißes Problem - im wahrsten Sinne des Wortes! Bei Instagram verrät sie, warum sie nur im T-Shirt und ohne Hose auf dem Bett sitzt.

Evelyn Burdecki (33) (er-)trägt nicht viel Textil auf der Haut - in ihrer Wohnung ist es einfach zu warm!
Evelyn Burdecki (33) (er-)trägt nicht viel Textil auf der Haut - in ihrer Wohnung ist es einfach zu warm!  © Montage: Instagram/Screenshot/Evelyn Burdecki

Der TV-Blondine ist deutlich anzusehen, dass sie die letzten Tage in der Sonne verbracht hat. An ihrer Schulter zeichnet sich ein deutlicher Streifen ab, wo sie einem Sonnenbrand wohl gerade noch entgangen ist. Die Haut drum herum weist einen auffälligen Rotton auf, der sich erst mit der Zeit in Bräune verwandeln wird.

Doch auch auf andere Weise macht Evelyn das schöne Wetter in ihrer Heimatstadt Düsseldorf derzeit mächtig zu schaffen.

"Ich hab mir schnell ein T-Shirt angezogen. Es ist so warm hier zu Hause", berichtet sie ihren rund 730.000 Followern in einer Instagram-Story. Zu einer Hose konnte sich die Beauty wegen der hohen Temperaturen offensichtlich nicht durchringen.

Pietro Lombardi gibt Auszeit bekannt: Was steckt hinter der überraschenden Pause?
Pietro Lombardi Pietro Lombardi gibt Auszeit bekannt: Was steckt hinter der überraschenden Pause?

Ihr Problem: "Ich hab zwar 'ne Klimaanlage, aber - typisch Evelyn - da ich ja hier neu eingezogen bin, weiß ich nicht, wie sie funktioniert." Erst vor rund anderthalb Monaten hatte die ehemalige "Supertalent"-Jurorin ihre Wohnung in der NRW-Landeshauptstadt gewechselt und ist seitdem nicht auf sommerliches Wetter eingestellt.

So verbringt Evelyn aktuell viel Zeit mit Dreharbeiten zu einem Fernsehprojekt, das bislang noch streng geheim ist.

Evelyn Burdecki bei Instagram

Evelyn Burdecki arbeitet seit zwei Monaten an geheimem TV-Projekt

Evelyn Burdecki ist in Sachen Sonnenbrand Wiederholungstäterin. Schon vor drei Wochen hatte sie über ihre glühende Haut geklagt.
Evelyn Burdecki ist in Sachen Sonnenbrand Wiederholungstäterin. Schon vor drei Wochen hatte sie über ihre glühende Haut geklagt.  © Instagram/Evelyn Burdecki

"Ich hab heute den ganzen Tag gedreht, wir sind jetzt fast in der Endphase. Ich hab noch neun Drehtage und dann ist es abgedreht", verrät das TV-Sternchen. Weiter ins Detail könne sie bislang nicht gehen, ihre Fans müssten sich noch etwas gedulden.

Klar ist aber schon jetzt, dass viel Zeit in das Projekt geflossen ist. "Ich glaube, es werden insgesamt zwei Monate sein, die ich jetzt durchgedreht habe."

"Eins kann ich euch verraten: Es wird so toll. Es wird so spannend und überraschend sein. Für mich etwas ganz Neues, für euch auch", fiebert Evelyn ganz euphorisch auf den Moment hin, zu dem sie das Geheimnis endlich lüften kann.

Titelfoto: Montage: Instagram/Screenshot/Evelyn Burdecki

Mehr zum Thema Evelyn Burdecki: