"Wie kann man nur so ein Bastard sein?": Das macht Exsl95 so wütend

Ludwigshafen - DICKE Luft bei Deutschlands Social-Media-Schwergewicht Nummer 1! Denn: Unbekannte haben den geliebten Wagen von Exsl95 (24) zerkratzt!

"Das ist einfach Deutschland", empört sich Exsl. (Fotomontage)
"Das ist einfach Deutschland", empört sich Exsl. (Fotomontage)  © Montage: Screenshots Instagram.com/Exsl95

Der PS-starke Audi S5 ist Exsls ganzer Stolz. Erst jüngst präsentierte der ehemalige YouTuber seinen 182.000 Abonnenten auf Instagram den Wagen in seiner frischfolierten Pracht.

In sattem Rot steht der Schlitten in dem Foto auf dicken Felgen. Der Hobel ist regelmäßig in den Videos des Pfälzers (bürgerlich: Tobias Eckmeier) zu sehen, gerne filmt sich der 24-Jährige beim Fahren. Während der Influencer dann zu seinen Followern spricht, blubbert im Hintergrund das Aggregat des Ingolstädter Automobils.

Jetzt aber der Schock: Vandalen haben sich am geliebten Töff von Exsl zu schaffen gemacht.

Informiert hat der pfundige Gamer seine Follower - wie so oft - in seiner Instagram-Story.

"Junge, ich geh' eben runter zu meinem Auto, will zu meinen Eltern fahren, grillen", beginnt der 24-Jährige den ersten Videoschnipsel: "Das ganze Auto zerkratzt!"

Er schüttelt immer wieder fassungslos den Kopf. "Das ist einfach Deutschland!", empört er sich, "Hier gönnt keiner irgendwem was. Das ist einfach Deutschland."

Unbekannte zerkratzen Folierung

Den pfundigen Influencer zieht es in neue Gefilde. (Montage)
Den pfundigen Influencer zieht es in neue Gefilde. (Montage)  © Montage: Screenshot YouTube.de/Exsl95, Instagram.com/Exsl95

Gefrustet sprudelt es aus Exsl heraus: "Wirklich, ich kenn' kein anderes Land, in dem das so extrem ist wie hier. Jeder guckt auf den anderen: 'Oh, was hat der? Ich will das auch.'"

Dann verdeutlicht er, wie tief ihn der Schaden am Wagen getroffen hat: "Mein Auto ist einfach mein Leben." Und: "Jeder setzt seine Prioritäten anders. Muss man es deshalb kaputt machen?"

Und immer wieder: "Das ist einfach Deutschland!"

Aber was ist denn nun genau passiert mit dem Wagen? Exsl liefert Details: "Junge, da ist irgend so ein Hohlbrot mit dem Schlüssel oder so hin und hat komplett unterm Tankdeckel die ganze Folie aufgeschlitzt. Wie kann man nur so ein Bastard sein?"

Für den früher auf YouTube erfolgreichen jungen Mann ist so ein Verhalten völlig unverständlich: "Ich würd' mich niemals trauen, zu einem anderen Menschen zu gehen und dem irgendwas kaputt zu machen aus Bösartigkeit. Oder aus Neid oder Wut. Wo kommen wir denn da hin?!" Eine berechtigte Frage.

Zuletzt hatte der 24-Jährige angekündigt, wegziehen zu wollen - und einen Nachmieter zu suchen (TAG24 berichtet). Wo es hingehen soll, verriet er da noch nicht, aber vielleicht bleibt sein Wagen dort unbehelligt...

Titelfoto: Montage: Screenshots Instagram.com/Exsl95

Mehr zum Thema Exsl95:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0