Mitten ins Gesicht: Florence Pugh mit Gegenstand abgeworfen

São Paulo (Brasilien) - Es hört einfach nicht auf ... Jetzt hat es auch "Oppenheimer"-Star Florence Pugh (27) getroffen.

Florence Pugh (27) wurde Opfer einer Wurfattacke.
Florence Pugh (27) wurde Opfer einer Wurfattacke.  © HENRY NICHOLLS / AFP

Immer wieder machten in den vergangenen Monaten unzählige Musiker damit Schlagzeilen, dass sie während ihrer Konzerte mit den verschiedensten Dingen beworfen wurden.

So wurde bereits Harry Styles (29, "As It Was") von einem undefinierten Gegenstand am Kopf getroffen, Pink (44, "Try") wurde einen Beutel voll Asche vor die Füße geknallt, und Bebe Rexha (34, "I'm Good (Blue)") musste über dem Auge genäht werden, nachdem sie ein Telefon ins Gesicht geschleudert bekommen hatte.

Nun wurde das nächste Sternchen Opfer einer derartigen Attacke: Pugh wurde während eines "Comic Con"-Events im brasilianischen São Paulo am gestrigen Sonntag beworfen – während sie gerade dabei war, gemeinsam mit ihren Co-Stars ihren neuen Film "Dune: Teil 2" zu bewerben.

Machine Gun Kelly schockt Fans mit Riesen-Tattoo: "Für spirituelle Zwecke"
Promis & Stars Machine Gun Kelly schockt Fans mit Riesen-Tattoo: "Für spirituelle Zwecke"

Ein Video des Vorfalls macht derzeit online die Runde und sorgt für eine ordentliche Portion Unverständnis.

Online wurde ein Video der Wurfattacke auf Florence Pugh geteilt

Florence Pugh schwärmte zuvor noch vom "Comic Con"-Event in São Paulo

Darin ist zu sehen, wie Pugh gemeinsam mit ihren Kollegen auf der Bühne steht und lächelt, als ihr plötzlich ein bisher unbekannter Gegenstand ins Gesicht geschleudert wird.

Erschrocken zuckt die Schauspielerin zusammen und hält sich die Hand vors Gesicht, bevor sie sich nach unten beugt, um das Geschoss aufzuheben. Ihre Co-Stars sehen sie derweil besorgt an.

Ob der Hollywood-Star verletzt wurde und was genau ihr da ins Gesicht geschleudert wurde, ist noch unklar. Bisher haben sich weder Pugh noch ihre Kollegen zu dem Vorfall geäußert.

Zuvor hatte die 27-Jährige während der Veranstaltung noch geschwärmt, was für eine wundervolle Zeit sie auf dem Event in São Paulo gehabt habe.

Bleibt zu hoffen, dass dies nun nicht von der fiesen Wurfattacke auf sie überschattet werden wird.

Titelfoto: Bildmontage: HENRY NICHOLLS / AFP, X/Screenshot/timmostea

Mehr zum Thema Promis & Stars: