Wegen dieses Fotos von "Love Island"-Aurelia würde ein Fan gerne die Feuerwehr rufen

Frankfurt am Main - Nein, vor fiesen Hate-Kommentaren hat Aurelia Lamprecht (23) - bekannt aus "Love Island" aus dem vergangenen Jahr - wirklich keinen Schiss.

Bei diesem Foto würde ein Fan von Aurelia Lamprecht am liebsten die Feuerwehr rufen.
Bei diesem Foto würde ein Fan von Aurelia Lamprecht am liebsten die Feuerwehr rufen.  © Instagram/Aurelia Lamprecht

Immer mal wieder muss sich die Brünette mit den vollen Rundungen ja mit fiesen Lästereien herumplagen, wenn sie sich wieder einmal schwer sexy in engen Klamotten zeigt.

Das kann dann auch schon mal richtig bösartig werden, aber anstatt sich darüber zu ärgern, nimmt Aurelia die Sache gelassen und äußerst selbstbewusst. Weshalb sie jetzt auch einmal mehr zeigt, was sie hat.

Zu einem Selfie, welches sie ihren Po sehr betonend in der Hocke von der Seite zeigt und das sie auf Instagram mit ihren Fans geteilt hat, zitiert sie: "Ich wünsche, dass Gott den Leuten, die es hassen mich glücklich zu sehen, ein noch größeres Glück schenkt, damit sie meins vergessen."

Schön gesagt, auch wenn ihre 116.000 Follower bei Instagram weit davon entfernt sind, Aurelia nicht glücklich sehen zu wollen.

Denn dort gibt es ausschließlich positive Kommentare zum Posting. "Wie kann man nur so hübsch sein wie Du?", "Innen als auch außen wunderschön" oder "Hallooooo, kann bitte jemand die Feuerwehr rufen!", heißt es da neben unendlich vielen Herzen und Flammen.

Dazu passt dann auch einer der Hashtags, die Aurelia zum Foto gesetzt hat: #assonfire.

Titelfoto: Instagram/Aurelia Lamprecht

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0