Annika über Ehe mit Frederick Lau: "Wir streiten, und wir kämpfen"

Berlin - Er ist alles andere als der aalglatte Typ: Zuletzt sorgte Schauspieler Frederick Lau mit einer Schlägerei in einer Berliner Media-Markt-Filiale für Schlagzeilen. Jetzt offenbart seine Ehefrau Annika Lau, wie der 30-Jährige privat drauf ist und verrät das ein oder andere Detail über ihre Ehe.

Seit 2015 sind Annika (41) und Frederick Lau (30) verheiratet.
Seit 2015 sind Annika (41) und Frederick Lau (30) verheiratet.  © Imago Images / Revierfoto

"Sie glauben ja gar nicht, wie viele Flausen der Mann im Kopf hat!", so die 41-Jährige im Gala-Interview. "Er ist wirklich sehr emotional und ein genialer Schauspieler. Ich sage immer: Genie und Wahnsinn bedingen sich gegenseitig."

Auch herrsche im Hause Lau längst nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen: "Bei uns fliegen die Fetzen. Wir reiben uns viel, wir streiten, und wir kämpfen auch viel miteinander. Ich sehe das so: Wo Reibung ist, da entsteht viel Wärme, und genau diese Wärme ist das, was uns zusammenhält."

Möglicherweise liegt darin auch das Geheimnis für ihre glückliche Beziehung. Seit September 2013 sind die beiden mittlerweile liiert, am 1. April 2015 gaben sie sich im kleinsten Kreis - bestehend aus Tochter Lilo und einem Fotografen - das Ja-Wort. Mittlerweile haben die beiden drei gemeinsame Kinder.

Was Annika Lau besonders an ihrem Frederick schätzt? "Wenn er strahlt, dann strahlt die ganze Welt um ihn herum." Hach, das muss wahre Liebe sein ...

Titelfoto: Imago Images / Revierfoto

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0