"Game of Thrones"-Schauspielerin Natalie Dormer ist heimlich Mutter geworden

London (England) - Ganz still und heimlich: "Game of Thrones"-Star Natalie Dormer (39) hat im Januar ihr erstes Kind bekommen!

Natalie Dormer (39) in einem Werbespot für Nespresso. Die britische Schauspielerin ist im Januar still und heimlich Mama geworden.
Natalie Dormer (39) in einem Werbespot für Nespresso. Die britische Schauspielerin ist im Januar still und heimlich Mama geworden.  © Screenshot/Nespresso

Diese entzückenden Neuigkeiten plauderte die Schauspielerin am Mittwoch in Esther Rantzens (80) Podcast "That's After Life" ganz nebenbei aus.

"Es ist einfach die perfekte Sache, die man während einer Pandemie macht – schwanger werden, ein Baby bekommen", scherzte Dormer dabei glücklich.

Lächelnd schwärmte die Britin von ihrem kleinen, jetzt schon fast drei Monate altem Mädchen, und betitelte sie als eine "absolute Freude", in die sie durch und durch verliebt sei.

Wer wird Millionär: Günther Jauch packt private Story über Ehefrau Thea bei "Wer wird Millionär" aus
Wer wird Millionär Günther Jauch packt private Story über Ehefrau Thea bei "Wer wird Millionär" aus

"Die Leute sagen immer: 'Deine ganze Perspektive auf das Leben wird sich ändern, und Dein ganzes Wertesystem' und Du rollst irgendwie mit den Augen und sagst 'Ja, ja' – und dann hast Du eines und Du denkst Dir 'Oh. Wow!'"

Trotzdem hat das Muttersein auch seine Schattenseiten. So zum Beispiel, dass Dormer nun auf das verzichten muss, was ihr immer schon so unendlich wichtig war: ihren heißgeliebten Schlaf.

"Ich werde mich nie wieder über Drehzeiten beschweren", schmunzelte sie.

Natalie Dormer wurde für ihre Rolle als Margaery Tyrell in "Game of Thrones" weltbekannt

Die Schauspielerin nimmt sich eine Pause von der Kamera

Zwar wurde Dormer für ihre Rollen als Anne Boleyn in "Die Tudors" und Margaery Tyrell in "Game of Thrones" weltbekannt, trotzdem berichtete sie nun, dass ihre Arbeit in der Film- und Fernsehbranche wohl vorerst auf Eis gelegt werden wird.

Stattdessen habe sie nun vor, ihre Arbeit im Theater zu finden: "Ich denke, dass das für mich der perfekte Zeitpunkt ist, um wieder auf die Bühne zu treten."

Dormer und ihr Partner, der Schauspieler David Oakes (37), lernten sich 2019 bei der Arbeit an dem West-End-Stück "Venus in Fur" kennen und lieben. Derzeit lebt die kleine Familie im Londoner Stadtteil Richmond.

Titelfoto: Screenshot/Nespresso

Mehr zum Thema Promis & Stars: