Gina-Lisa Lohfink zeigt sich in heißer Pose und wünscht "guten Appetit"

Frankfurt am Main - Model und Reality-Darstellerin Gina-Lisa Lohfink (35) begeisterte ihre Fans am gestrigen Montag mit einem neuen Instagram-Eintrag. Das Foto kommentierte sie kurz und bündig mit den Worten "Bon Appétit ! 💋" ("guten Appetit") – das ist der Hintergrund der knappen Botschaft.

Der Schriftzug "Bon Appétit" ist als Tätowierung auf der Hüfte von Gina-Lisa Lohfink (35) zu entdecken.
Der Schriftzug "Bon Appétit" ist als Tätowierung auf der Hüfte von Gina-Lisa Lohfink (35) zu entdecken.  © Screenshot/Instagram/ginalisa2309

Der Kommentar bezieht sich zunächst schlicht auf das gezeigte Motiv des Bildes: Zu sehen ist die 35-jährige Frankfurterin in einem äußerst knappen Outfit.

Auf den zweiten Blick entdeckt der Betrachter auf der Hüfte des Models eine offenbar neue Tätowierung. In geschnörkelten Buchstaben ist dort nun der Schriftzug "Bon Appétit" zu lesen.

Möglicherweise hat der heiße Anblick – versehen mit dem schriftlichen Versprechen eines sinnlichen Genusses – aber auch eine übertragene Bedeutung.

Oliver Pocher schießt gegen Wollny-Freund, der reagiert uneinsichtig auf die Kritik
Oliver Pocher Oliver Pocher schießt gegen Wollny-Freund, der reagiert uneinsichtig auf die Kritik

Erst Ende März kündigte Gina-Lisa Lohfink auf Instagram an, dass sie sich künftig auch auf OnlyFans präsentieren wolle.

Die Bezahl-Plattform ist dafür bekannt, dass dort auch Nacktbilder und sogar pornografische Aufnahmen toleriert werden. Eventuell will die 35-Jährige bei ihren Fans also auch vor diesem Hintergrund "Appetit" wecken.

Sie wäre nicht die erste Prominente aus dem Rhein-Main-Gebiet, die mit erotischen Aufnahmen auf OnlyFans ihr Einkommen aufbessert. Auch das Mainzer Model Anastasiya Avilova (33) unterhält dort ein Profil.

Sollte Gina-Lisa tatsächlich ebenfalls ein Profil auf der Erotik-Plattform eröffnen, so werden die Fans, welche bereit sind dafür zu bezahlen, ohne Zweifel die vielfältigen Tattoos der Frankfurterin in ihrer ganzen Pracht bewundern können.

Model und Reality-Darstellerin Gina-Lisa Lohfink war lange Zeit als Blondine unterwegs, doch inzwischen präsentiert sich die 35-Jährige mit schwarzer Haarpracht.
Model und Reality-Darstellerin Gina-Lisa Lohfink war lange Zeit als Blondine unterwegs, doch inzwischen präsentiert sich die 35-Jährige mit schwarzer Haarpracht.  © Screenshot/Instagram/ginalisa2309

Die Tattoos von Gina-Lisa Lohfink: Auch Dagobert Duck ist unter den Hautbildern zu finden

Wer dann genau aufpasst, kann unter den vielen Hautbildern auch die Darstellung einer berühmten Disney-Figur entdecken.

Im Sommer 2021 ließ sich die Ex-Kandidatin der Casting-Show "Germany's Next Topmodel" (GNTM 2008) ein Abbild der Comic- und Zeichentrick-Figur "Dagobert Duck" tätowieren.

Auf dem Rücken von Gina-Lisa Lohfink – unterhalb ihres Nackens – ist ein großes Auge zu sehen. Das Hautbild wurde im Januar 2020 gestochen.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/ginalisa2309

Mehr zum Thema Gina-Lisa Lohfink: