Neues Tattoo: Welche Reality-Berühmtheit trägt nun Dagobert Duck auf der Haut?

Frankfurt am Main - Niemand Geringeres als die reichste Ente der Welt ziert seit kurzem die Haut einer berühmten Reality-Darstellerin aus Hessen. Die 34-Jährige präsentierte am Samstag stolz ihr neues Dagobert-Duck-Tattoo.

Model und Reality-Darstellerin Gina-Lisa Lohfink (34) trat als Kandidatin bei der aktuellen Staffel von "Kampf der Realitystars" (KDRS) auf.
Model und Reality-Darstellerin Gina-Lisa Lohfink (34) trat als Kandidatin bei der aktuellen Staffel von "Kampf der Realitystars" (KDRS) auf.  © Screenshot/Instagram/ginalisa2309

Die Rede ist von Gina-Lisa Lohfink. Das Model trägt zahlreiche Tätowierungen auf der Haut, wie vor drei Jahren bei ihrem Auftritt in der Nackedei-Show "Adam sucht Eva" besonders gut zu sehen war.

Am Samstag präsentierte die 34-Jährige in einigen Instagram-Storys ihr neuestes Hautbild. Dagobert Duck – natürlich zusammen mit dem obligatorischen Geldsack – schmückt nun die rechte Bauchhälfte des Models.

Weshalb sich Gina-Lisa Lohfink gerade für Dagobert Duck entschied und nicht für dessen ebenfalls berühmten Neffen Donald, blieb dabei unklar.

Oasis-Legende Liam Gallagher aus Helikopter gestürzt: Krasses Foto zeigt ihn danach
Promis & Stars Oasis-Legende Liam Gallagher aus Helikopter gestürzt: Krasses Foto zeigt ihn danach

Allerdings wurde das Image der ursprünglich als habgieriger Menschenfeind charakterisierten Figur seit den 80er Jahren deutlich verbessert. In der Zeichentrick-Serie "DuckTales" etwa ist Dagobert Duck eher ein freundlicher Großvater und nicht mehr der rücksichtslose und kaltherzige Ausbeuter, als der er in früheren Comics dargestellt wurde.

Vermutlich wollte sich Gina-Lisa Lohfink mit ihrem neuen Tattoo selbst etwas Gutes tun, nachdem sie zuletzt als Kandidatin der Show "Kampf der Realitystars" (KDRS) für eher unschöne Schlagzeilen gesorgt hatte.

Wie der Vergleicht zeigt, wurden die Tattoos auf dem Bauch von Gina-Lisa Lohfink (34) in letzter Zeit erweitert. Zuletzt kam die Comicfigur Dagobert Duck hinzu.
Wie der Vergleicht zeigt, wurden die Tattoos auf dem Bauch von Gina-Lisa Lohfink (34) in letzter Zeit erweitert. Zuletzt kam die Comicfigur Dagobert Duck hinzu.  © Montage: Screenshot/Instagram/ginalisa2309

Gina-Lisa Lohfink verließ "Kampf der Realitystars" nach Flirt-Eklat

In der zweiten Folge von "Kampf der Realitystars" kam es zu einem Eklat zwischen der 34-Jährigen und dem Ex-Bachelor Andrej Mangold (34). Gina-Lisa Lohfink flirtete den ehemaligen Basketball-Spieler auf äußerst heftige Art und Weise an – und erhielt eine Abfuhr.

In einer Nacht-und-Nebel-Aktion verließ das Model dann die Show. In einem Instagram-Video erklärte sie hinterher ihr peinliches Verhalten bei "Kampf der Realitystars".

Angeblich sei sie bei ihrem skandalösen Auftritt "sternhageldicht" gewesen. Offenbar hatte sie zuvor Schmerztabletten und Alkohol zu sich genommen.

Gina-Lisa Lohfink erklärt KDRS-Skandal auf Instagram

Mit ziemlicher Sicherheit war Dagobert Duck nicht das letzte Tattoo, welches Gina-Lisa Lohfink sich stechen ließ. Ihre Fans dürfen also gespannt sein, welche Motive zukünftig noch dazukommen werden.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/ginalisa2309

Mehr zum Thema Gina-Lisa Lohfink: