Theresia Fischer zieht Fazit: Das hat sich in der Ehe mit Thomas geändert!

Hamburg – Vor laufenden Kameras gaben sich Theresia Fischer (27) und Thomas Behrendt (55) beim großen "Germany's Next Topmodel"-Finale 2019 das Ja-Wort. Nun sind die beiden bereits mehr als sechs Monate verheiratet: Höchste Zeit für ein Ehe-Fazit!

Beim "GNTM"-Finale feierten die beiden eine symbolische Hochzeit.
Beim "GNTM"-Finale feierten die beiden eine symbolische Hochzeit.  © ProSieben.de

"Ich kann mir keinen besseren Mann vorstellen als Dich", hatte Theresia ihrem Thomas in der ProSieben-Show vor Tausenden von Fernsehzuschauern zugeflötet - und daran hat sich bis heute auch nichts geändert. 

Das verrückte Model und der 28 Jahre ältere Dokumentarfilmer sind noch genauso verliebt, wie am ersten Tag. Die 27-Jährige kann gar nicht glauben, dass sie nun schon mehr als ein halbes Jahr mit ihrem Liebsten verheiratet ist. 

"Die Zeit verging wirklich wie im Flug. Ich habe einfach gemerkt, dass wenn man verheiratet ist, verändert sich ja eigentlich nicht viel, aber irgendwie ja doch – nämlich die Bindung zueinander", erklärte die ehemalige GNTM-Kandidatin bei der Irene Luft Fashion Show gegenüber Promiflash.

Darum kann es die 27-Jährige auch kaum mehr abwarten, bis die beiden ihren ersten Hochzeitstag feiern können. "Ich liebe Traditionen und natürlich ist der Jahrestag für mich unglaublich wichtig", so Theresia. 

Am 23. Mai 2020 ist es dann endlich soweit! 

Promi-Paar legt Hochzeitsmarathon hin

Theresia und Thomas nach ihrer Trauung im Düsseldorfer Standesamt.
Theresia und Thomas nach ihrer Trauung im Düsseldorfer Standesamt.  © Johannes Neudecker/dpa

Nur wenige Stunden nach der "TV-Trauung" in der Klum-Show haben Theresia und Thomas in Düsseldorf noch einmal ganz offiziell geheiratet - im kleinen Kreise mit Freunden und Familie.

Allerdings mit Verzögerung: Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) wartete am Standesamt erstmal vergebens auf das Paar.

Der Grund: Die beiden Turteltauben hatten sich nach Heidi Klum gerichtet, die in der Live-Show angekündigte, die offizielle Trauung werde im Rathaus stattfinden. Eigentlich sollten aber am zwei Kilometer entfernten Standesamt die Ringe getauscht werden.

Am Ende verließ das Brautpaar aber doch noch strahlend den Trausaal, bevor sie sich im Juni 2019 zum dritten Mal das Ja-Wort gaben. Eine Traumhochzeit auf Schloss Marienburg bei Hannover (TAG24 berichtete) setzte dem Hochzeitsmarathon die Krone auf.

Beste Voraussetzungen also für eine noch lange währende glückliche Ehe - denn alle guten Dinge sind ja bekanntlich drei!

Titelfoto: Johannes Neudecker/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0