Alles aus bei Harald Glööckler und seinem CDU-Marc: "Letzten Wochen waren intensiv"

Berlin - Es hätte der Beginn von etwas Großem sein können. Doch die Liebesgeschichte zwischen Harald Glööckler (58) und Marc-Eric Lehmann (26, CDU) ist schon wieder vorbei - und das bevor sie richtig anfangen konnte.

Harald Glööckler (58, r.) und Marc-Eric Lehmann (26, CDU) verbrachten viel Zeit miteinander.
Harald Glööckler (58, r.) und Marc-Eric Lehmann (26, CDU) verbrachten viel Zeit miteinander.  © RTLZWEI

Erst vor einigen Monaten hatte der 58-Jährige die Scheidung von Ex-Ehemann Dieter Schroth (74) öffentlich gemacht. Seither bandelte er mit dem jungen CDU-Politiker an. "Marc ist ein sehr, sehr wichtiger Mensch in meinem Leben. Wir pflegen eine sehr liebevolle Beziehung", schwärmte der Modezar noch vor wenigen Wochen.

Neben gemeinsamen Abendessen, Unternehmungen sowie politischen Veranstaltungen stand auch eine gemeinsame Reise nach Las Vegas an. Im Zuge dieser wollte Harald herausfinden, wie gut er mit dem 26-Jährigen harmoniere. Zwischen den Turteltauben fiel sogar ein Kuss vor laufender Kamera.

Doch nun sei dem 58-Jährigen etwas Wichtiges klar geworden. "Marc und ich verstehen uns weiterhin sehr gut. Aber ich habe in den letzten Wochen festgestellt, dass ich nach 35 Jahren Beziehung einfach noch nicht wieder bereit bin, mich zu binden", erklärte der Designer gegenüber "Bild".

harald glööckler: Harald Glööckler verbringt Vegas-Wochenende mit CDU-Marc und seiner Mutter
Harald Glööckler Harald Glööckler verbringt Vegas-Wochenende mit CDU-Marc und seiner Mutter

Für den Unternehmer steht fest: "Stand heute bin ich Single."

Harald sei jedoch sehr dankbar, dass der 26-Jährige ihm gezeigt habe, dass er wieder glücklich sein könne. "Ganz abgesehen davon ist ein Leben an meiner Seite sicher auch nicht einfach", schmunzelt er.

Marc-Eric Lehmann: "letzten Wochen waren sehr intensiv"

Eigentlich wollten Harald und Marc eine gemeinsame Reise zu Kaiserin Farah Diba (84) nach Kairo antreten, die der Politiker dann jedoch absagen musste.
Eigentlich wollten Harald und Marc eine gemeinsame Reise zu Kaiserin Farah Diba (84) nach Kairo antreten, die der Politiker dann jedoch absagen musste.  © Jens Kalaene/dpa

"Die letzten Wochen waren sehr intensiv", erzählt Marc. Er habe überhaupt keine Vorstellung davon gehabt, was es bedeute, der Mann neben Harald Glööckler zu sein. "Vor allem, was die mediale Aufmerksamkeit betrifft", so der 26-Jährige.

"Ich bin Harald dennoch sehr dankbar für diese Erfahrung", lacht der junge Politiker.

Nun wolle er sich jedoch wieder seiner politischen Arbeit hingeben. Marc sei sich sicher, dass Harald und er Freunde bleiben. "Auch wenn aus uns kein Paar geworden ist", so Marc.

harald glööckler: So teuer war Harald Glööcklers Körper: "Sie können da schon ein Haus bauen"
Harald Glööckler So teuer war Harald Glööcklers Körper: "Sie können da schon ein Haus bauen"

In seiner Doku "Harald Glööckler sucht das Glück" verbrachten Harald und Marc viele glückliche Stunden miteinander.

Die letzten zwei Folgen laufen am Mittwoch um 21.15 Uhr auf RTLZWEI.

Titelfoto: Jens Kalaene/dpa

Mehr zum Thema Harald Glööckler: