Maulkorb von Pro7: Darüber wird bei GNTM nicht gesprochen

Netz - Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die Kandidatinnen bei "Germanys Next Topmodel" nicht so frei reden dürfen, wie sie gern wollen. Ein Thema ist allerdings komplett tabu und das macht die Mädchen ganz schön sauer.

Die Kandidatinnen dürfen längst nicht alles mit ihren Followern teilen.
Die Kandidatinnen dürfen längst nicht alles mit ihren Followern teilen.  © instagram.com/julia.gntm2020.official/

Dass Prosieben nicht alles was die GNTM-Kandidatinnen so von sich geben, ausstrahlt, hat bereits Ex-Teilnehmerin Mareike verraten (TAG24 berichtete).

Jetzt wurde den Mädchen allerdings untersagt, auf ihren offiziellen Instagram-Accounts, die zu Beginn der Sendung angelegt wurden, über ihre anderen sozialen Plattformen zu sprechen!

Laut Promiflash starteten die beiden ausgeschiedenen Kandidatinnen Johanna (21) und Lucy (21) YouTube-Kanäle. Dort wollten sie ihre Fans weiter auf dem neusten Stand halten. 

Die beiden machten auch fleißig auf ihren GNTM-Instagram-Accounts Werbung und bekamen prompt ein Verbot von der Produktionsfirma:

"Ich darf mich hier auf meinem Account nicht mehr zu meinem YouTube-Account äußern", äußerte sich Johanna und ergänzte: 

"Mich nervt es extrem, weil ich sehr viel Arbeit und Mühe in die Videos investiert habe, es mir und auch euch aber wenig bringt, wenn es keiner sieht."

"Ich weiß es selbst nicht"

Doch warum hat ProSieben so ein Problem damit, wenn die Mädchen auf ihre anderen sozialen Plattformen verweisen? Fakt ist, dass die offiziellen Accounts extra für die Sendung angelegt wurden und dazu dienen sollten, die Kandidatinnen und GNTM zu promoten.

Den genauen Grund wissen aber auch die ehemaligen Kandidatinnen nicht: "Fragt mich bitte nicht, warum. Ich weiß es selbst nicht", antwortet Lucy auf die Frage eines Fans.

Immerhin haben die meisten der Mädchen auch einen privaten Instagram-Account, auf dem sie erzählen können, was sie wollen!

Die nächste Folge Germany's Next Topmodel läuft am Donnerstag um 20.15Uhr auf ProSieben.

Titelfoto: instagram.com/julia.gntm2020.official/

Mehr zum Thema Heidi Klum:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0