Heidi Klum kuschelt splitternackt mit ihrem Hund

Los Angeles (Kalifornien) - Was will uns Heidi Klum (47) mit diesem Bild sagen?

Heidi Klum (47) und Hund Anton kuscheln auf dem Teppich.
Heidi Klum (47) und Hund Anton kuscheln auf dem Teppich.  © Instagram/Screenshot/heidiklum

Montagabend veröffentlichte die 47-Jährige das Foto auf ihrem Instagram-Account und schrieb dazu: "Los geht's, Anton!!!!! Es ist Montag..." 

Ein Kamerasymbol und der Hinweis "@tomkaulitz" gaben Aufschluss darüber, wer das Ganze eingefangen hatte. 

Ehemann Tom (31) war wohl neben Hund Anton der Einzige, der dabei einen direkten Blick auf den Po der splitternackten Heidi werfen durfte. Alle anderen bekamen ein Pfirsich-Emoji zu sehen. 

Kommentare wollte das Model offenbar keine lesen. Dafür sammelte Heidi Klum jedoch binnen vier Stunden mehr als 60.000 Likes von ihren 7,6 Millionen Instagram-Followern ein. 

Ehemann Tom muss nun wohl damit klarkommen, dass er nicht der Einzige im Haus ist, der nackt mit seiner Ehefrau kuscheln darf. 

Doch solange es bei harmlosen Knuddeleinheiten mit den Hunden bleibt, dürfte der Musiker wohl damit klarkommen. 

Titelfoto: Richard Shotwell/Invision/AP/dpa/Instagram/Screenshot/heidiklum

Mehr zum Thema Heidi Klum:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0