Cindy aus Marzahn ist zurück - mit eigener TV-Show

Essen - Lange stand Cindy aus Marzahn nicht mehr auf der Bühne - und auch in ihrem Privatleben hat sich nicht nur durch die Pandemie vieles verändert.

Cindy ist wieder da, und die Freude ist dem Energiebündel im pinken Jogginganzug anzusehen!
Cindy ist wieder da, und die Freude ist dem Energiebündel im pinken Jogginganzug anzusehen!  © TVNOW / Steffen Z Wolff

Pinker Jogginganzug und immer einen feschen Spruch auf Lager - so kennen wir die Kultblondine aus Berlins Stadtteil Marzahn.

Lange Zeit legte Ex-Hartz-IV-Empfängerin Ilka Bessin (49) ihre Komiker-Karriere auf Eis, zog den rosa Jogger aus und zeigte sich ganz ohne Make-up für ihre Biografie "Ungeschminkt".

Jetzt feierte sie ihr Comeback, und zwar aus einem ganz besonderen Grund: RTL versammelte Corona-Heldinnen und Helden zu einer Show am Samstagabend in Essen, um Danke zu sagen.

"Bist so lächerlich": Ennesto Monté geht erneut auf Danni Büchner los
Promis & Stars "Bist so lächerlich": Ennesto Monté geht erneut auf Danni Büchner los

Mit dabei waren Menschen, die sich in der Pandemie eingebracht und engagiert hatten und so kostenlos Zutritt zu der Sendung erhielten.

Promis wie Daniel Hartwich (43), Atze Schröder (55) und Sarah Connor (41) sorgten für Unterhaltung.

Und auch Cindy wusste einiges aus ihrer Lockdown-Zeit zu berichten. Sie war sichtlich gerührt von dem ersten Bühnenauftritt seit einigen Jahren.

Seitdem hat sich für die Berlinerin einiges verändert: Seit 2020 ist Ilka Bessin liiert - und zwar nicht mit irgendwem. Ihr Freund ist niemand anderes als Martin Klempnow (47), der mit seiner Figur als 21-jähriger Berufsschüler "Dennis aus Hürth" und markigem Assi-Dialekt die Leute zum Lachen bringt.

Cindy aus Marzahn: "Ich habe mich ja gar nicht von euch verabschiedet!"

Lange Zeit zog sie sich zurück, schrieb ein Buch. Nun kommt heraus: Das war nur die Vorbereitung für Cindys Comeback!
Lange Zeit zog sie sich zurück, schrieb ein Buch. Nun kommt heraus: Das war nur die Vorbereitung für Cindys Comeback!  © Henning Kaiser/dpa

Jahrelang erzählte Cindy von ihren Vorstellungen vom Traumprinzen, der ja "nicht aufm Pferd angeritten kommen müsse".

In Dennis hat sie den anscheinend gefunden: In RTLs Liveshow tanzten die beiden zu Robbie Williams zu "Something stupid like I love you" und schmiegten sich ganz liebevoll aneinander.

Gleichzeitig erzählte Cindy in ihrem neuen Bühnenprogramm von Highlights ihrer Beziehung: Einmal soll sie sich mit Dennis vergnügt haben, bis die Polizei kam.

Yeliz Koc: Rosenkrieg geht in die nächste Runde: Yeliz Koc packt weiter aus
Yeliz Koc Rosenkrieg geht in die nächste Runde: Yeliz Koc packt weiter aus

Teil davon waren eine Netzstrumpfhose, Ahornsirup, Hafermilch und der Versuch, sexy zu sein.

Das ging wohl ziemlich schief, und die Polizisten sollen nur gesagt haben: "Dafür werd ich nicht bezahlt". Man sieht also, langweilig wird es nicht mit der Komikerin, die auf ihr Gewicht stolz ist.

Die Zuschauer lachen Tränen, wenn Cindy fragt, ob man sie hinter dem Mikro noch sehen könne. "Manche Witze funktionieren auch noch nach 20 Jahren."

Wer nicht genug von der Marzahnerin bekommen kann, muss nicht lange warten, denn Cindy hat noch eine Überraschung. "Ich habe mich von euch ja gar nicht verabschiedet!" rief sie aus, und erklärte einem aufgedrehten Daniel Hartwich, dass sie noch eine "Abschiedsshow" geplant habe.

Wie RTL berichtete, soll die Kultblondine 2022 wieder ihre eigene Liveshow bekommen. Wir sind schon gespannt, welche pikanten Details aus dem Liebesleben von Dennis und Cindy wir noch erfahren werden...

Titelfoto: TVNOW / Steffen Z Wolff

Mehr zum Thema Ilka Bessin: