Jennifer Lange und ihr Darius erleben Schock mit Wohnwagen in Norwegen

Norwegen - Dass ein Roadtrip durch den Norden Europas ein Abenteuer ist, ist natürlich klar. Den Schock, den Jennifer Lange (28) und ihr Darius (29) nun erlebten, haben die beiden jedoch nicht erwartet.

Der große Camper steckte im Matsch fest und ließ sich nicht bewegen - bis die Rettung mit dem Traktor kam.
Der große Camper steckte im Matsch fest und ließ sich nicht bewegen - bis die Rettung mit dem Traktor kam.  © Screenshots/Instagram/jenniferlange

"Stecken gerade richtig tief in der Scheiße", so fing die 28-Jährige ihre Instagram-Story an. Zunächst vertröstete die Influencerin ihre Community jedoch auf den nächsten Tag und so konnte man nur erahnen, was vorgefallen war.

Am nächsten Tag verriet sie ihren rund 338.000 Fans dann, was geschehen war. "Wir haben uns so langsam vom Schock erholt von gestern", erklärte die ehemalige Bachelorette-Gewinnerin.

Der Tag habe sowieso "total crazy" angefangen, denn die beiden hatten erst mal ihre Fähre verpasst, sodass sie erst um 16 Uhr auf der Insel angekommen waren. Völlig ausgehungert machte sich das Influencer-Pärchen dann auf den Weg, doch der Supermarkt war zu und das Restaurant für eine geschlossene Gesellschaft gesperrt. Totaler Reinfall also.

Jennifer Lange spricht Realtalk: Das findet sie an Schwangerschaft besonders "geil"
Jennifer Lange Jennifer Lange spricht Realtalk: Das findet sie an Schwangerschaft besonders "geil"

So suchten sich die beiden dann "einen Platz irgendwo im Nirgendwo", der auch "wunderschön" war. Dort kochten die beiden sich was aus ihren Reserven und verbrachten einen angenehmen Abend gemeinsam. Als sie sich dann von dem Ort entfernen wollten, fing der Albtraum an.

Jennifer Lange teilt ihre Reise auf Instagram

Opi mit Traktor rettet den Tag

Ein turbulenter Tag in Norwegen - aber das Paar meisterte auch dieses Hindernis.
Ein turbulenter Tag in Norwegen - aber das Paar meisterte auch dieses Hindernis.  © Screenshots/Instagram/jenniferlange

"Der Weg war nicht für normale Autoreifen gedacht", beschrieb Jennifer das Problem. Der Wohnwagen wollte sich schier nicht vom Fleck bewegen.

"Also haben wir uns irgendwas einfallen lassen, um da wieder herauszukommen", erklärte das TV-Sternchen weiter. Sogar die geliebten Yoga-Matten mussten dran glauben, doch auch diese konnten den Wohnwagen nicht aus dem Schlamm befreien.

Da blieb den beiden nur noch eins: sich Hilfe suchen! Sie klopften also bei Häusern in der Nähe und trafen schlussendlich auf einen älteren Herren mit einem Traktor, der sich bereit erklärte, ihnen aus ihrem Schlamassel zu helfen und den Abschleppdienst zu spielen.

Jennifer Lange in Topform: So fit ist sie während der Schwangerschaft
Jennifer Lange Jennifer Lange in Topform: So fit ist sie während der Schwangerschaft

Die 28-Jährige habe in dem Moment nur gelacht, auch wenn sie eigentlich verzweifelt war. Nach der Odyssee wollte sie dann "einfach nur 'nen Drink. Alkoholfrei natürlich, hier in Norwegen".

Da bleibt zu hoffen, dass die letzten vier Wochen ihres Roadtrips reibungslos verlaufen. In vier Wochen wollen die beiden Turteltäubchen nämlich wieder in Deutschland sein.

Titelfoto: Screenshots/Instagram/jenniferlange

Mehr zum Thema Jennifer Lange: