Jennifer Lange sagt Körper den Kampf an: "Ich will wieder mehr auf den Rippen haben"

Köln - Schon oft hatten Fans von Jennifer Lange (29) über das niedrige Gewicht der Ex-Freundin von Andrej Mangold (35) geurteilt. Jetzt will die Zumba-Trainerin etwas gegen dieses tun und bekennt sich mit einem klaren Statement auf Instagram.

Mit schmerzverzerrtem Gesicht holt die 29-Jährige während ihres Trainings alles aus sich heraus.
Mit schmerzverzerrtem Gesicht holt die 29-Jährige während ihres Trainings alles aus sich heraus.  © Montage: Instagram/Screenshot/Jennifer Lange

Vor der 29-Jährigen war in der Vergangenheit keine Challenge sicher. Egal ob tägliche Yoga-Übungen mit Freund "Dari" vor traumhaften Kulissen oder kulinarische Herausforderungen - Jenny bezwang sie alle!

Jetzt hat die Gewinnerin von "Der Bachelor" sich allerdings eine Challenge gesetzt, bei der es nicht nur auf Sport ankommt. In ihrer Story verriet Jenny am gestrigen Freitag, dass sie "mehr Muskel- und Fettmasse" zunehmen will.

"Ja, ich will wieder mehr auf den Rippen haben", verriet die ehemalige "Sommerhaus der Stars"-Kandidatin und strahlte dabei über beide Backen.

Jennifer Lange macht Fans klare Ansage: Das können die sich ab sofort sparen
Jennifer Lange Jennifer Lange macht Fans klare Ansage: Das können die sich ab sofort sparen

Doch woher kommt der plötzliche Sinneswandel entgegen aller Fitness-Influencer, die mit flachen Bäuchen und super durchtrainierten Körpern um die Gunst ihrer Zuschauer ringen?

Jennifer Lange will stärker werden

Da darf auch eine kleine Verschnaufpause auf dem Boden mal drin sein.
Da darf auch eine kleine Verschnaufpause auf dem Boden mal drin sein.  © Montage: Instagram/Screenshot/Jennifer Lange

Auch die gebürtige Bremerin gehört zu dieser Riege, will dem Trend allerdings nun entschieden entgegenwirken, um selbst wieder glücklicher zu werden.

"Mir ist letzte Woche aufgefallen, dass ich ein bisschen Gewicht verloren habe - das möchte ich wieder ändern", so Jenny. Dass aber auch der sportliche Aspekt dahintersteckt, bewies der Hintergrund der geplanten Gewichtszunahme.

"Ich mache gerade eine Challenge und will sie einfach schaffen, weil sie mich so krass herausfordert." Wie die aussieht?

Jennifer Lange spürt ihr Baby zum ersten Mal: "Ein Gefühl, das man hat, bevor man pupsen muss"
Jennifer Lange Jennifer Lange spürt ihr Baby zum ersten Mal: "Ein Gefühl, das man hat, bevor man pupsen muss"

Krafttraining und Yoga-Positionen vier Minuten mit Vollgas durchzuziehen, ohne sich dabei auf den Boden zu legen und auszuruhen. "Egal ob ihr 30 Sekunden schafft oder wie viel auch immer, man sieht so schnell Fortschritte!"

Die werden ihre mehr als 300.000 Fans in den kommenden Wochen ebenfalls zu Gesicht bekommen, wenn Jenny ihrem ohnehin schon makellosen Körper den Kampf ansagt und neben Muskel- auch Fettmasse draufpacken will.

Titelfoto: Montage: Instagram/Screenshot/Jennifer Lange

Mehr zum Thema Jennifer Lange: