Jennifer Lange im Tattoo-Wahn? Diese Motive gingen ihr jüngst unter die Haut

Köln - Jennifer Lange (27) ist bekennender Tattoo-Fan. Den Körper der Fitness-Trainerin zieren bereits einige Motive, nun kamen jüngst zwei neue dazu, die Jenny stolz ihren Instagram-Fans präsentierte.

Jennifer Lange (27) präsentierte ihren Instagram-Fans jüngst zwei neue Tattoos. Die Fitness-Trainerin ist begeistertet Tattoo-Fan.
Jennifer Lange (27) präsentierte ihren Instagram-Fans jüngst zwei neue Tattoos. Die Fitness-Trainerin ist begeistertet Tattoo-Fan.  © Instagram/agentlange (Screenshots, Bildmontage)

Es ist noch gar nicht lange her, als die 27-Jährige sich zuletzt unter die Nadel gelegt hatte und einen bedeutungsschweren Spruch auf ihrer Haut verewigen ließ.

Die Zeile "Inhale the future, exhale the past" ("Atme die Zukunft ein und die Vergangenheit aus") ließ Jenny sich in geschwungener Schrift unter ihre Brust stechen - und die Worte schienen eine tiefe Bedeutung für die Kölnerin zu haben.

Viele Fans hatten die Vermutung, dass die Zumba-Lehrerin mit dem Schriftzug auch die Beziehung mit Ex-Freund Andrej Mangold (34) hinter sich lassen wollte.

Jennifer Lange bei eigenem Anblick völlig irritiert: Was ist mit ihrem Gesicht passiert?
Jennifer Lange Jennifer Lange bei eigenem Anblick völlig irritiert: Was ist mit ihrem Gesicht passiert?

Jüngst hat Jenny ihren rund 367.000 Follower nun zwei neue Motive präsentiert, die ihr unter die Haut gingen!

Die sportliche Brünette vertreibt sich aktuell die Zeit auf Mallorca und ist dort derzeit auf Wohnungssuche. Und obwohl sie ihren Fans bislang nichts Konkretes verraten hat, scheint Jenny einen Neuanfang unter der spanischen Sonne wagen zu wollen.

Das trägt Jenny nun als Tattoo immer bei sich

Passend dazu ließ sie sich nun ein zartes Sonnen-Motiv auf dem Arm verewigen. In ihrer Instagram-Story zeigte sie ihr neuestes Tattoo - und das kann sich wirklich sehen lassen! Glücklich und sichtlich zufrieden mit dem Ergebnis lächelte die ehemalige "Bachelor"-Siegerin in die Kamera.

Die Sonne ist allerdings nicht Jennys einziges, neuestes Schmuckstück. "Wenn ich schon mal hier bin", dachte sich die Fitness-Trainerin sicher, als sie das mallorquinische Studio aufgesucht hatte und entschied sich für ein weiteres Motiv.

"Die kleine Welle hab ich mir gestern auch noch stechen lassen", berichtete sie ihren Followern und offenbarte, dass die Stelle ziemlich weh getan hätte. Doch wer schön sein will, muss bekanntlich leiden.

Bei Instagram zeigt Jennifer Lange gerne ihre Tattoos

Jenny trägt von nun nicht nur stets die Sonne bei sich, sondern hat ebenso immer das Meer dabei.

Titelfoto: Instagram/agentlange (Screenshots, Bildmontage)

Mehr zum Thema Jennifer Lange: