Joko Winterscheidt: So will der Moderator jetzt das Klima retten

Berlin - TV-Moderator Joko Winterscheidt (44) sucht in seiner neuen Serie "The World's Most Dangerous Show" nach Antworten auf den Klimawandel.

Joko Winterscheids (44) neue Dokumentation über die drohende Klimakatastrophe ist ab dem 7. Juni bei Prime Video verfügbar.
Joko Winterscheids (44) neue Dokumentation über die drohende Klimakatastrophe ist ab dem 7. Juni bei Prime Video verfügbar.  © Paul Ripke/prime video/dpa

"Ich mache seit ungefähr 20 Jahren Unterhaltung. Trotzdem hat sich bei mir so die eine Frage gestellt: Vielleicht bin ich nie weit genug gegangen", sagt Winterscheidt im Trailer zu der Sendung. "Wir gucken nicht in die Zukunft, und die Klimakrise kommt. Wir sind mitten drin. Was wir suchen in dieser Dokumentation, ist Hoffnung."

Die sechsteilige Dokumentation über die drohende Klimakatastrophe ist ab 7. Juni bei Prime Video verfügbar. Winterscheidt stelle sich "seinen Ängsten und der Hilflosigkeit im Umgang mit der Klimakrise", steht in einer Prime-Video-Mitteilung. Und weiter: "Er begibt sich auf die Suche nach Ideen, Lösungsansätzen und vor allem: Hoffnung."

Winterscheidt greift mit Unternehmer Bill Gates (67), Klimaaktivistin Luisa Neubauer (27), Nachhaltigkeitsforscher Marco Springmann und Moderatorin Aminata Belli (31) sowie Gästen wie Christoph Maria Herbst (57), Meret Becker (54) oder Uwe Ochsenknecht (67) Reizthemen auf: die Ernährungsindustrie, den CO2-Abdruck, das umkämpfte Braunkohle-Abbaugebiet Hambacher Forst, und mehr.

"Sunset Club": Joko Winterscheidt und Sophie Passmann mit neuem Podcast
Joko Winterscheidt "Sunset Club": Joko Winterscheidt und Sophie Passmann mit neuem Podcast

Dafür reist er nach Afrika, Dänemark, Island und in die USA, um Menschen eine Stimme zu geben.

"Auf seiner bildgewaltigen, emotionalen und überraschend unterhaltsamen Reise steht Joko vor der vielleicht größten Herausforderung seiner Karriere", kündigt Prime Video an.

Titelfoto: Paul Ripke/prime video/dpa

Mehr zum Thema Joko Winterscheidt: