Nun doch: Julian Claßen und Bibi einigen sich bezüglich ihres Ferienhauses!

Köln - Julian Claßen (29) und Noch-Ehefrau Bibi (29) wollten sich ihr XXL-Ferienhaus in Spanien nach ihrer Trennung eigentlich teilen - nun haben die beiden sich aber doch geeinigt. Bei Instagram verriet der YouTuber, wer das Luxusdomizil behalten darf.

Bianca Claßen (29) folgen bei Instagram rund 8 Millionen Fans.
Bianca Claßen (29) folgen bei Instagram rund 8 Millionen Fans.  © Instagram/bibisbeautypalace (Screenshot)

Die Trennung des einstigen Traumpaares und der Schock, den Julian und Bibi damit unter ihren Millionen Fans ausgelöst hatten, liegt inzwischen rund neun Wochen zurück.

Die beiden Netzstars hatten sich in ihren 13 gemeinsamen Jahren ein beachtliches Vermögen aufgebaut und zusammen mit ihren Kindern Lio (3) und Emily (2) in einem Kölner Nobelviertel eine luxuriöse Villa bewohnt. Im März 2021 gaben beide dann den Bau ihres XXL-Ferienhauses in Spanien in Auftrag, wie sie ihren Fans damals bei YouTube gezeigt hatten.

Die damals erhofften, zahlreichen Familienurlaube, die Bibi und Julian in ihrem Feriendomizil verbringen wollten, sind seit dem Liebes-Aus Geschichte. So interessierte es die Fans des Paares schon kurz nach Bekanntgabe der Trennung brennend, wer von beiden wohl die großzügige Ferien-Villa behalten würde.

Julian Claßen und Tanja: Verrät eine Grußkarte die heimliche Traumhochzeit?
Julian "Julienco" Claßen Julian Claßen und Tanja: Verrät eine Grußkarte die heimliche Traumhochzeit?

Zunächst hatte Julian dazu erklärt, dass beide das Haus nutzen würden - nun haben die zweifachen Eltern aber eine andere Einigung erzielt, wie der 29-Jährige jüngst in einer Fragerunde verriet!

Julian Claßen bei Instagram

Bibi Claßen bei Instagram

Julian Claßen behält XXL-Ferienhaus

Julian Claßen (29) spielt auf dem Dach seines Ferienhauses Golf.
Julian Claßen (29) spielt auf dem Dach seines Ferienhauses Golf.  © Instagram/julienco_ (Screenshots, Bildmontage)

"Wir haben uns jetzt beide so geeinigt, dass ich das Ferienhaus behalten werde", offenbarte der YouTuber in seiner Story und bekräftigte, dass beide das so gewollt hätten.

Nachdem Bibi bereits aus dem gemeinsamen Haus in Köln ausgezogen war, hat sie damit auch ihrer Ferienvilla für immer den Rücken gekehrt.

Böses Blut floss zwischen dem einstigen Traumpaar noch nicht - zumindest drang bislang nichts an die Öffentlichkeit. Sieht ganz danach aus, als würden Bibi und Julian sich weiter freundschaftlich einigen und ihren Besitz ohne Streitigkeiten untereinander aufteilen.

Titelfoto: Instagram/julienco_, Instagram/bibisbeautypalace (Screenshots, Bildmontage)

Mehr zum Thema Julian "Julienco" Claßen: