Justin Bieber "nackt": In seinem neuen Clip zeigt er sich im ungewohnten Look

Los Angeles - Popstar Justin Bieber (26. "Holy") hat viele Tattoos. So viele, dass sein ganzer Oberkörper bedeckt ist. Doch "Biebs" hat sich seinen Körperschmuck nun entfernen lassen - zumindest für eine gewisse Zeit.

Justin Bieber hat mehrere Tattoos am Körper, unter anderem am Hals.
Justin Bieber hat mehrere Tattoos am Körper, unter anderem am Hals.  © Yui Mok/PA Wire/dpa

Im Video zu seinem neuen Song "Anyone" ist Bieber komplett ohne Tattoos zu sehen.

Im Clip spielt der 26-Jährige einen Boxer, der mehrere Kämpfe bestreitet und diese natürlich auch gewinnt. Dabei ist "Biebs", gemäß des Trainingsplans eines Boxers, beim Joggen am Strand zu sehen und schlägt auf einen Sandsack ein.

Gut sieht der Sänger dabei aus, doch eines fällt sofort auf: Die Tattoos des 26-Jährigen sind verschwunden.

Sorge um Justin und Hailey Bieber: Vater Stephen Baldwin postet merkwürdige Insta-Story
Justin Bieber Sorge um Justin und Hailey Bieber: Vater Stephen Baldwin postet merkwürdige Insta-Story

Die wurden für sein Musikvideo komplett mit Make Up überdeckt. Die "Beauty-Kur" postete Bieber auf seinem Instagram-Account. Dabei sieht man, wie zeitintensiv es war, die ganzen Tattoos zu überdecken. Zu dem Zeitraffer-Video schrieb der 26-Jährige "Keine Tats für das Anyonevideo".

Er ist dafür nur mit einer weißen Calvin-Klein-Unterhose bekleidet und die Make-Up-Artists haben alle Hände voll zu tun.

Fans reagieren mit gemischten Gefühlen

Biebers Verwandlungsvideo wurde schon 18 Millionen Mal aufgerufen. Den Sänger ohne Tattoos zu sehen, ist schon gewöhnungsbedürftig und auch seine Fans reagieren mit gemischten Gefühlen auf den "nackten" Bieber.

"Es fühlt sich so komisch an, dich ohne Tätowierungen zu sehen", schreibt ein User und ein weiterer befindet gar, dass der 26-Jährige ohne seine Tattoos nicht der wahre Justin Bieber sei. Auch Parallelen zu 2010 werden gezogen, als Bieber noch keine Tattoos hatte und auch erst 16 Jahre alt war.

"Anyone" wurde am 31. Dezember veröffentlicht. Damit verabschiedete sich Bieber musikalisch aus 2020 und begrüßte 2021 sogleich mit seinem neuen Hit.

Titelfoto: Yui Mok/PA Wire/dpa

Mehr zum Thema Justin Bieber: