Katja Krasavice und Leony: Hier könnt Ihr das Jury-Dreamteam schon vor dem DSDS-Start sehen

Leipzig - Am Samstag nehmen Katja Krasavice (26) und Leony (25) auf den Jury-Stühlen der finalen Staffel von DSDS Platz. Wer die beiden lieber in ihrem Element und auf der Bühne erleben möchte, hat dafür nun in der ARD-Mediathek die Chance - in Form einer etwas anderen Live-Show.

Popsängerin Leony (25, l.) hat ihre eigene Ausgabe der MDR-Sputnik-Konzertreihe "Friends of" präsentiert. Wer dabei natürlich nicht fehlen durfte: Katja Krasavice (26).
Popsängerin Leony (25, l.) hat ihre eigene Ausgabe der MDR-Sputnik-Konzertreihe "Friends of" präsentiert. Wer dabei natürlich nicht fehlen durfte: Katja Krasavice (26).  © MDR/Hagen Wolf

Im Täubchenthal in Leipzig läuft es nicht gut. Es fehlt an Personal, weshalb MDR-Sputnik-Moderatorin Sissy Metzschke (34) kurzerhand die Bar übernehmen muss. Nun ist es an keiner geringeren als Sängerin Leony, den Club zu füllen und den Abend noch zu retten. Dafür hat sie sich tatkräftige Unterstützung eingeladen.

Die Szene ist der Startpunkt der neuesten Ausgabe von "Friends of", einer Musikfilm-Reihe von MDR Sputnik. Nachdem diese unter anderem schon von Tokio Hotel, Clueso und Mark Forster übernommen wurden, war es nun Zeit für die "Friends of Leony".

Und wer durfte dabei natürlich nicht fehlen? Ganz klar: Katja Krasavice. Das Duo hatte 2021 mit "Raindrops" die Charts gestürmt und sitzt ab Samstag gemeinsam in der Jury der finalen Staffel von DSDS. Vorab ging es nun also für MDR Sputnik auf die Täubchenthal-Bühne.

Spuck-Attacke auf Katja Krasavices Auto: "An die Person, die das gemacht hat ..."
Katja Krasavice Spuck-Attacke auf Katja Krasavices Auto: "An die Person, die das gemacht hat ..."

Das Ganze wurde laut MDR aufwendig in 4K Technologie produziert und man muss definitiv sagen: Die Bilder machen einiges her! Gerade Katja-Fans, die 2022 nicht auf ihrer "Pussy Power"-Tour dabei sein konnten, kommen hier auf ihre Kosten.

Katja Krasavice und Leony: Für ihren Erfolg gaben sie alles

Leony und Katja zusammen mit Singer-Songwriter Kelvin Jones (27) und MDR-Sputnik-Moderatorin Sissy Metzschke (34). Mit solch hochkarätigen Gästen ist der Abend im Täubchenthal im Nu gerettet.
Leony und Katja zusammen mit Singer-Songwriter Kelvin Jones (27) und MDR-Sputnik-Moderatorin Sissy Metzschke (34). Mit solch hochkarätigen Gästen ist der Abend im Täubchenthal im Nu gerettet.  © MDR/Hagen Wolf

Zwischen den einzelnen Songs gibt es Gespräche mit Leonys Gästen und die Story wird fortgesetzt. Katja schenkt ihrer Freundin zur Begrüßung ein dickes Goldarmband und strotzt mal wieder vor Selbstvertrauen.

Nach der Show geht es noch an die Bar. Bestellt wird Weißwein, Katja präsentiert ihr neues Zungen-Piercing und bekommt dann eine spannende Frage von Sissy Metzschke gestellt. In einem Interview soll sich Deutschlands "Boss Bitch" selbst einmal als stark beschrieben haben. "Wann musstest du das letzte Mal stark sein?"

Katjas Antwort: eigentlich jeden Tag. "Gerade als Frau ist das ja schwierig, du musst dich ja ständig doppelt behaupten. Erst recht als Frau, die sich gerne freizügig anzieht und dazu steht." Sie selbst befürchte, dass dies nie aufhören wird. "Aber ich werde auf jeden Fall dafür kämpfen und ich hab auch eine geile Community, die für mich stark ist und das ist noch schöner."

Katja Krasavice über Sex zur Bestätigung - ohne wirklichen Genuss: "Mir tut das richtig leid"
Katja Krasavice Katja Krasavice über Sex zur Bestätigung - ohne wirklichen Genuss: "Mir tut das richtig leid"

Was die beiden Power-Frauen verbinde, so sagt Moderatorin Metzschke, sei, dass sie alles für ihren Erfolg gegeben hätten. Das wirke sich mittlerweile jedoch auch auf ihre sozialen Kontakte aus, geben Katja und Leony dabei zu.

Die Show wurde laut MDR aufwendig in 4K Technologie produziert.
Die Show wurde laut MDR aufwendig in 4K Technologie produziert.  © MDR/Hagen Wolf
Und liefert einige beeindruckende Momente.
Und liefert einige beeindruckende Momente.  © MDR/Hagen Wolf

Familienfeiern können nicht mal einfach so besucht werden und auch im Alltag sei man meist mit Arbeit beschäftigt. "Das schöne ist: Meine Familie und Freunde stehen da zu 100 Prozent hinter mir. Die freuen sich, sind stolz, aber für mich ist das schwer", so Gastgeberin Leony.

"Friends of Leony" könnt Ihr Euch bereits jetzt in der ARD-Mediathek anschauen. Zudem überträgt das MDR den Musikfilm am Samstag, 14. Januar, um 23.15 Uhr.

Titelfoto: MDR/Hagen Wolf

Mehr zum Thema Katja Krasavice: