Schlagerstar Kerstin Ott überrascht mit Detail über ihre Ehe

Heide - Bereits seit sechs Jahren ist Schlagerstar Kerstin Ott (41, "Die immer lacht") mit ihrer Partnerin Karolina Köppen (40) verheiratet. Doch was ist das Geheimnis der glücklichen Ehe?

Schlagerstar Kerstin Ott (41) und Partnerin Karolina Köppen (40) sind seit sechs Jahren verheiratet - schlafen auf Tour aber in verschiedenen Hotelzimmern.
Schlagerstar Kerstin Ott (41) und Partnerin Karolina Köppen (40) sind seit sechs Jahren verheiratet - schlafen auf Tour aber in verschiedenen Hotelzimmern.  © Fotomontage: Instagram/kerstinott_official

Darüber sprach die 41-Jährige nun am Rande eines Auftritts in der "Giovanni Zarrella Show" im Interview mit der "Bunte" - und überraschte dabei mit einer Offenbarung.

So verriet die Musikerin, dass Karolina und sie auf Tour in verschiedenen Hotelzimmern schlafen würden. "Damit man mal ganz in Ruhe in der Nase popeln kann, ohne dass der andere dabei ist", witzelte Kerstin.

Doch Spaß beiseite: Da ihre bessere Hälfte sie zu beinahe jedem Auftritt begleite und sie deshalb nicht nur privat, sondern auch beruflich extrem viel Zeit miteinander verbrächten, hätten die beiden Wege finden müssen, "um sich nicht gegenseitig zu nerven", so die Sängerin.

Kerstin Ott überrascht über YouTube-Klicks: "Unfassbar"
Kerstin Ott Kerstin Ott überrascht über YouTube-Klicks: "Unfassbar"

Karolina begleite sie zudem nicht nur auf Tour, sondern halte ihr auch den Rücken frei und kümmere sich im Hintergrund um viele Dinge, mit denen Kerstin vor ihren Auftritten nichts zu tun haben wolle.

Gemeinsam achteten sie darauf, sich nicht "von dem ganzen Trubel auffressen zu lassen", verdeutlichte die Künstlerin - und erklärte: "Wir sind ja auch nicht auf jedem roten Teppich oder bei jeder Aftershow-Party dabei. Das heißt, wir haben abseits des Rampenlichts ein ganz normales Leben."

So zeigen sich Kerstin Ott und Ehefrau Karolina Köppen auf Instagram

Kerstin Ott lässt es dieses Jahr "ein bisschen ruhiger angehen"

Aktuell sogar noch mehr als sonst: "Wir haben gesagt, dass wir dieses Jahr ein bisschen ruhiger angehen lassen. Und das kriegen wir auch gut hin", bekräftigte die Musikerin, die derzeit weniger auftrete, stattdessen "sehr viel zu Hause" sei.

Vorteil daran: Kerstin und Karolina könnten endlich mal wieder im eigenen Bett schlafen - zusammen. "Das ist schon schön", unterstrich die 41-Jährige.

Im November ist es mit der Ruhe allerdings schon wieder vorbei: Dann geht Kerstin auf "Best Ott"-Tour, ist rund vier Monate in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs - mit Ehefrau Karolina an ihrer Seite.

Titelfoto: Fotomontage: Instagram/kerstinott_official

Mehr zum Thema Kerstin Ott: