Kevin Trapp: So wirkte sich das jahrelange Paris-Engagement auf sein Leben aus!

Frankfurt am Main - Dass Eintracht Frankfurts Kevin Trapp (32) nicht nur ein Weltklasse-Torhüter ist, sondern dazu auch noch verdammt gut aussieht, sollte mittlerweile nicht nur seiner Model-Freundin Izabel Goulart (37) bekannt sein. In einem aktuellen Interview plauderte der Bundesliga-Keeper jetzt über seine Zeit in Paris und was er dort extrem gespürt hat.

Ob beim Formel-1-Rennen in Monaco (l.) oder im Urlaub auf Mykonos, Eintracht-Keeper Kevin Trapp (32) macht immer eine gute Figur.
Ob beim Formel-1-Rennen in Monaco (l.) oder im Urlaub auf Mykonos, Eintracht-Keeper Kevin Trapp (32) macht immer eine gute Figur.  © Montage: Hasan Bratic/dpa, Screenshot/Instagram/kevintrapp

Vor seinem Wechsel zur Eintracht vom Main spielte Kevin Trapp mehrere Jahre lang für Paris Saint-Germain, wo er neben dem Fußball auch andere Interessen entdeckte.

"Man merkt in so einer Stadt natürlich auch, was Mode bedeuten kann. Die Leute dort sind chic, cool oder auch mal auffällig angezogen", so der 32-Jährige in einem "Sports Illustrated"-Interview.

"Wobei ich in Paris hauptsächlich geschaut und gestaunt habe, aber selbst nicht aktiv im Thema Mode unterwegs war", erklärt der Fußballprofi.

Moderatorin Janin Ullmann traut sich abends nicht im kurzen Kleid raus: Das ist der Grund
Promis & Stars Moderatorin Janin Ullmann traut sich abends nicht im kurzen Kleid raus: Das ist der Grund

Mittlerweile hat sich das geändert. Beim deutschen Bekleidungshändler "About You" erschien bereits die zweite Modekollektion von Trapp.

"Inzwischen bin ich von Anfang bis Ende dabei. Meine Ideen und Inspirationen fließen mit ein. Ich persönlich versuche auch, mich über meine Klamotten auszudrücken. Sie sollen meinen Charakter widerspiegeln", gewährt der modebewusste Profisportler private Einblicke.

Neben seiner eigenen Mode-Linie besitzt Kevin Trapp außerdem mit seiner Firma "Moelk" ein weiteres Business. Dort dreht sich alles um das Thema Hafermilch, die für den Cappuccino-Liebhaber natürlich essenziell ist.

Titelfoto: Montage: Hasan Bratic/dpa, Screenshot/Instagram/kevintrapp

Mehr zum Thema Promis & Stars: