Dolce & Gabbana präsentiert neues Werbegesicht: Sie ist keine Unbekannte!

Mailand - Die luxuriöse Modemarke Dolce & Gabbana präsentiert Kim Kardashian (42) als das neue Gesicht ihrer Kampagne für die Frühling/Sommer-Kollektion 2023. Eine italienische Villa diente als Szenerie für die spannenden bis verruchten Aufnahmen.

Kardashian zwischen Stefano Gabbana (l, 60) und Domenico Dolce (64) bei der Vorstellung der neuen Kampagne in Paris vergangenen Jahres.
Kardashian zwischen Stefano Gabbana (l, 60) und Domenico Dolce (64) bei der Vorstellung der neuen Kampagne in Paris vergangenen Jahres.  © Antonio Calanni/AP/dpa

Auf ihrer Internetseite informierte das edle Modehaus aus Italien, dass die neue Kampagne auf zwei Säulen gestützt ist:

Zum einen seien die verschiedenen Kleider und Schmuckstücke, die der Reality-Star zur Schau trägt, eine "Neuinterpretation" der Mode-Kampagnen aus den 1990er- und 2000er-Jahren.

Zum anderen sei die Kampagne maßgeblich inspiriert von Kardashian selbst, da "legendäre Kleidungsstücke" verwendet worden sind, "die Kim im Laufe ihres Lebens inspiriert haben".

Kim Kardashian "ohne" Hüfte! Ist das noch gesund?
Kim Kardashian Kim Kardashian "ohne" Hüfte! Ist das noch gesund?

Das Ergebnis ist eine Serie von Schwarz-Weiß-Aufnahmen, die "Sinnlichkeit und Eleganz" ausstrahlen sollen.

Sowohl Bilderserie als auch das Werbevideo sind in schwarz-weiß gehalten, um "ein Gefühl von Vertrautheit und Raffinesse zu vermitteln".

Die 42-jährige Kardashian teilte das Video auch auf ihrem Instagram-Kanal.

Kim Kardashian und Dolce & Gabbana auf Instagram im Video

Zusammengerechnet mehr als 1,8 Millionen Likes erzielten das Video und ein Bild zur Kampagne auf Kardashians Instagram-Kanal.

Titelfoto: Antonio Calanni/AP/dpa

Mehr zum Thema Kim Kardashian: