Kurvige Blondine sahnt Amazon-Deal ab: Wie hat Jessica Simpson das geschafft?

Los Angeles - Dass Sängerin und Schauspielerin Jessica Simpson (40) attraktiv ist, war soweit bereits bekannt. Dank Amazon scheint sie jetzt aber auch noch steinreich zu sein.

Schön, sexy und reich? Jessica Simpson (40) vereint all diese Eigenschaften auf sich.
Schön, sexy und reich? Jessica Simpson (40) vereint all diese Eigenschaften auf sich.  © Montage: Nina Prommer/epa/dpa, Screenshot Instagram @jessicasimpson

In einem edlen, teilweise durchsichtigen Kleid enthüllte Jessica Simpson auf ihrem Instagram-Kanal den Mega-Deal mit dem Online-Versandhändler Amazon.

Ihr neues Essay mit dem Titel "Take The Lead" wird am 29. April in das Angebot von Amazon Original Stories aufgenommen. In dem Text beschreibt die Sängerin ihre Erfahrungen mit Selbstakzeptanz, Elternschaft und der Überwindung von Ängsten.

"Das vergangene Jahr war für uns alle besonders intensiv. Ich begann mit der Arbeit an meinem Essay an demselben Tag, an dem ich ein positives Testergebnis für Covid-19 erhielt. Doch ich beschloss, mich nicht von der Angst treiben zu lassen, sondern hoffnungsvoll in die Zukunft zu schauen", schreibt Simpson auf Instagram.

Bei Amazon kam der positive Aufsatz offenbar gut an, sodass man der 40-Jährigen einen guten Deal anbot.

Steinreich wird die Sängerin dadurch natürlich nicht, doch an Geld dürfte es der gut ausgestatteten Blondine ohnehin nicht mangeln.

"Take The Lead" ist ab 29. April verfügbar. Neben der Textversion wird es auch ein von der Sängerin selbst vertontes Hörbuch geben. Wem die Corona-Pandemie gerade besonders zu schaffen macht, der dürfte sich über die hoffnungsvollen Worte der hübschen Blondine sicherlich freuen.

Titelfoto: Montage: Nina Prommer/epa/dpa, Screenshot Instagram @jessicasimpson

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0