Laura Maria Rypa mit Baby-Frage konfrontiert: "Wird es ein Junge oder Mädchen?"

Köln - Für Laura Maria Rypa (28) könnten die jüngsten Wochen nicht turbulenter verlaufen. In einer Fragerunde hat sich die Influencerin nun unter anderem zum Geschlecht ihres zweiten Kindes geäußert!

Weiß Laura Maria Rypa (28) das Geschlecht ihres zweiten Kindes wirklich noch nicht?
Weiß Laura Maria Rypa (28) das Geschlecht ihres zweiten Kindes wirklich noch nicht?  © Bildmontage: Screenshot/Instagram/Laura Maria Rypa

In unregelmäßigen Abständen zeigt sich die Dauer-Verlobte von Pietro Lombardi (31) von ihrer fannahen Seite und widmet sich all den Themen, die ihre Community unter den Nägeln jucken.

Wie auch am heutigen Samstag! Während Sohnemann Leano (1) das Bettchen hütete und genüsslich vor sich hin schlummerte, nutzte Mama Laura die Gunst der Stunde und bat ihre Fans um jede Menge Fragen.

Zwei Themen standen dabei natürlich ganz besonders im Fokus des Interesses! Das neue Haus und das Geschlecht des heranwachsenden Nachwuchses.

Laura Maria Rypa filmt Leano bei dreister Aktion: Das hat ihr Sohn dabei in der Hand!
Laura Maria Rypa Laura Maria Rypa filmt Leano bei dreister Aktion: Das hat ihr Sohn dabei in der Hand!

Wie die gelernte Rechtsanwaltsfachangestellte verriet, stehe der Einzug ins neue Eigenheim samt Kind und Kegel aktuell noch in den Sternen. "Es sind noch einige Sachen hinzugekommen, die man vorab nicht sehen konnte."

Dabei war der Plan, noch vor der Geburt des zweiten Kindes in die neuen vier Wände zu ziehen.

Laura Maria Rypa klärt Frage nach Geschlecht auf

Auf eine dicke Gender-Reveal-Party will die Influencerin diesmal verzichten.
Auf eine dicke Gender-Reveal-Party will die Influencerin diesmal verzichten.  © Bildmontage: Screenshot/Instagram/Laura Maria Rypa

Von diesem Vorhaben dürfte sich die 28-Jährige mit "Pie" wohl vorerst verabschieden. Allerdings nicht von dem immensen Interesse ihrer Fans am Ungeborenen.

"Bekommst du einen Jungen oder ein Mädchen?", wollte ein unbekannter User wissen. Die Antwort dürfte ihrer Gefolgschaft zum jetzigen Zeitpunkt aber eher weniger gefallen. "Ich weiß es nicht ...", schrieb Laura kurz und knapp.

Ähnlich will sie es auch in Sachen Verkündung halten und dabei - wenn es so weit ist - auf sämtliches "Tamtam" verzichten. Eine unter Influencern sehr beliebte Form der Gender-Reveal-Party wird es daher nicht mehr geben.

Laura Maria Rypa wünscht sich ein Schwein für neues Liebesnest mit Pietro Lombardi!
Laura Maria Rypa Laura Maria Rypa wünscht sich ein Schwein für neues Liebesnest mit Pietro Lombardi!

"Ich fand die Party damals zwar super schön, aber diesmal habe ich keine Lust auf dieses ganze Tamtam. Ich denke, dass ich mir diesmal nur etwas für uns zwei einfallen lasse", stellte die Beauty klar.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/Instagram/Laura Maria Rypa

Mehr zum Thema Laura Maria Rypa: