Laura Müller macht Michael Wendler Liebeserklärung: "Jetzt sind wir zu dritt"

USA - Ihre Liebe hält weiter an. Nachdem es auf Instagram immer ruhiger um Laura Müller und Michael Wendler (48) wurde, hat die 20-Jährige nun ein Lebenszeichen gegeben und gezeigt, wie sehr sich die beiden doch lieben.

Laura machte ihrem Ehemann Michael Wendler eine Liebeserklärung. Ein riesiges Kuscheltier nahmen die beiden mit nach Hause.
Laura machte ihrem Ehemann Michael Wendler eine Liebeserklärung. Ein riesiges Kuscheltier nahmen die beiden mit nach Hause.  © Screenshot/Instagram/lauramuellerofficial

Beide besuchten am Freitagabend einen Rummel in ihrer Wahlheimat Florida. Laura hatte sichtlich Spaß, zeigte sich freudestrahlend auf dem Kettenkarussell. Ihre Instagram-Storys verzierte sie allesamt mit dem Lied "Wenn alle Stricke reißen" ihres Ehemannes.

Und neben all den Fahrgeschäften gab es natürlich auch einen Stand mit überdimensionierten Kuscheltieren.

In ihrer Story machte die 20-Jährige ihrem Schatz Michael dann eine kitschige Liebeserklärung: "Ich liebe liebe liebe dich für immer. Du bist mein Held, mein Mann, meine Liebe und ich bin immer bei dir."

Abschließend schrieb sie: "Jetzt sind wir zu dritt." Gemeint ist damit wohl das riesige Plüschtier, das einem Hund ähnelt. Auf dem Rummel gilt bei Einlass übrigens eine Maskenpflicht.

Laura hält weiterhin zu ihrem Ehemann Michael Wendler

Einer ihrer letzten TV-Auftritte zusammen: "Pocher vs. Wendler - Schluss mit lustig!" im März 2020.
Einer ihrer letzten TV-Auftritte zusammen: "Pocher vs. Wendler - Schluss mit lustig!" im März 2020.  © Rolf Vennenbernd/dpa

Nur noch selten ist von den beiden was auf Instagram zu sehen. Denn Mitte Februar wurde der Kanal des Schlagersängers auf der Bilderplattform dicht gemacht. Ein Sprecher erklärte damals, dass der Account des 48-Jährigen wiederholt gegen die Richtlinien verstoßen habe.

Immer wieder postete der "Sie liebt den DJ"-Interpret Verschwörungstheorien. Einzig sein Telegram-Account ist ihm noch geblieben.

Und auch von Laura, die wegen der kruden Aussagen ihres Mannes, alle Werbepartner verlor und seither nicht mehr als Influencerin arbeiten kann, hört man immer weniger.

Ab und zu wirbt sie für Produkte des umstrittenen Kopp Verlages. Hohe Einnahmen wird das Paar derzeit aber nicht haben. Denn auch für den Wendler läuft beruflich derzeit gar nichts, nachdem er seinen Job in der DSDS-Jury hinwarf.

Den beiden scheint's egal zu sein, sie schweben auf Wolke 7.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/lauramuellerofficial

Mehr zum Thema Laura Müller:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0