Leonie Paula reagiert auf Hate-Video gegen Influencer

Darmstadt - Influencerin Leonie Paula (23) spricht sich immer wieder auf ihrem Instagram-Kanal gegen Mobbing aus.

Leonie Paula (23) spricht sich gegen Hate im Netz aus.
Leonie Paula (23) spricht sich gegen Hate im Netz aus.  © Instagram/Leonie Paula

Seitdem in den vergangene Monaten der Hate gegen Influencer wuchs, startete sie unter anderem eine Challenge, bei der Instagrammer ihre schlimmsten Nachrichten unter dem Hashtag #meinehassnachricht posten sollten.

Nun meldete sich die Darmstädterin erneut zu dem Thema zu Wort. Der Grund: Der Instagrammer Ibrahito Habesha veröffentlichte auf seinem Kanal ein knallhartes Video, in dem er gegen Influencer hetzt und sie beleidigt - übrigens nachdem er einige Tage zuvor ein IG-TV-Video zum Thema Mobbing mit Carsten Stahl hochgeladen hatte.

"Hey Influencer, ihr seid Abschaum. Jeder Einzelne von euch. Gieriger, seelenloser, menschlicher Dreck", startet der Pforzheimer. "Ihr seid Huren, jämmerliche Werbe-Huren. Denkt ihr, irgendjemand interessiert es, was ihr zum Frühstück esst? (...) Ihr Missgestalten, ihr Unterwesen, ihr visionslosen Würmer", wütet er weiter.

Ist dieses Kleid zu kurz für Sonya Kraus? Ihre Community hat klare Antwort
Sonya Kraus Ist dieses Kleid zu kurz für Sonya Kraus? Ihre Community hat klare Antwort

"Klar muss man nicht jeden mögen und so, aber Bro, übertreibst du nicht bisschen?!", so Leonie zu einem Screenshot, der das Video zeigt.

Für sie ist die Sache klar: "Die einzigen Leute, die so ein Video dann cool finden, sind Menschen, die sich daran aufgeilen, wenn andere Leute beleidigt werden."

Denn konstruktive Kritik soll laut der 23-Jährigen definitiv anders verpackt werden. "Wenn ihr versucht, etwas Qualitatives an Menschen weiterzugeben und eure Aussage ein wenig konstruktiv sein soll, dann solltet ihr nicht beleidigen. Somit achtet keiner mehr auf eure Message, sondern einfach nur darauf, dass ihr viel Wut in euch habt", erklärt sie.

"Wenn du aber einfach deinen persönlichen Frust mal rauslassen möchtest, dann beleidige einfach wild drauf los und schon hast du ein bisschen Aufmerksamkeit", spielt sie augenzwinkernd auf das Video von Ibrahito Habesha an.

Titelfoto: Instagram/Leonie Paula

Mehr zum Thema Promis & Stars: