Dramatische Geburt: Loredana Wollny brachte Baby ohne Freund Servet zur Welt!

Hückelhoven/Türkei - Im Dezember brachte Loredana Wollny ihr erstes Kind zur Welt. Jetzt ist klar: Die 19-jährige TV-Bekanntheit war bei der Geburt des kleinen Aurelio völlig auf sich alleine gestellt!

Loredana Wollny (19) und ihr türkischer Freund Servet sind seit dem 22. Dezember 2022 frischgebackene Eltern.
Loredana Wollny (19) und ihr türkischer Freund Servet sind seit dem 22. Dezember 2022 frischgebackene Eltern.  © Instagram/loredanawollny (Screenshots, Bildmontage)

"Ich will kein Kind mehr", wimmert das Nesthäkchen aus Deutschlands wohl bekanntester Großfamilie, als ihr kurz vor Weihnachten mitten in der Nacht plötzlich die Fruchtblase platzt. So zu sehen in der Doppelfolge von "Die Wollnys", die am 5. April bei RTLZWEI ausgestrahlt wurde.

Während Schwester Sarafina Wollny (28) munter die Kamera draufhält, macht sich bei "Lore" so etwas wie Panik breit. Immerhin war die Geburt des Babys erst für satte vier Wochen später ausgerechnet.

Auch in der türkischen Urlaubsregion Ilica herrscht Aufregung. "Wir haben eben gerade die Nachricht bekommen, dass Loredana jetzt auf dem Weg ins Krankenhaus ist", teilt Estefania Wollny (21) in einem selbst aufgenommenen Clip mit. Ebenfalls mit von der Partie: Kindsvater Servet.

Sorgen bei "Let's Dance"-Star Renata Lusin: Baby Stella muss unters Messer!
Renata Lusin Sorgen bei "Let's Dance"-Star Renata Lusin: Baby Stella muss unters Messer!

Loredanas türkischer Freund hat es demnach nicht rechtzeitig nach Deutschland geschafft, um seiner Verlobten bei der Entbindung ihres gemeinsamen Kindes zur Seite zu stehen.

Probleme mit den Einreisedokumenten sollen der Grund dafür gewesen sein.

Reality-TV-Sternchen und Neu-Mama Loredana Wollny auf Instagram

16. Enkelkind: Oma Silvia Wollny durfte bei der Geburt nicht dabei sein!

Stolz hält Oma Silvia Wollny (58) den kleinen Aurelio auf dem Arm. Der Sohn von Loredana ist das 16. Enkelkind des TV-Stars ("Die Wollnys").
Stolz hält Oma Silvia Wollny (58) den kleinen Aurelio auf dem Arm. Der Sohn von Loredana ist das 16. Enkelkind des TV-Stars ("Die Wollnys").  © RTLZWEI

Doch es kommt noch schlimmer für die werdende Mutter. Denn auch Mama Silvia Wollny darf bei der Geburt nicht dabei sein. Stattdessen muss die 58-Jährige auf dem Gang warten. Ihre Tochter habe verzweifelt "Mama, Mama, Mama" gerufen, doch die Ärzte wollten keine zusätzliche Person mit im Raum haben, berichtet die Wollny-Matriarchin.

Um 2.50 Uhr dann die erlösende Nachricht: Der Kaiserschnitt war erfolgreich! Als eine Krankenschwester das Neugeborene auf den Flur bringt, zücken nicht nur Sarafina und Sylvana (31) ihre Handys, auch das RTLZWEI-Kamerateam ist inzwischen eingetroffen. Per Videocall darf nun auch Servet erstmals seinen Sohn sehen.

"Das war das beste Gefühl auf der ganzen Welt. Ich wusste nicht, ob es ein Mädchen oder ein Junge ist. Und mir wurde gesagt, es ist ein Junge - das war ein sehr schönes Gefühl", freut er sich. Dennoch sei es für ihn schwer gewesen, nicht dabei sein zu können.

Süße Baby-News aus dem "Let's Dance"-Kosmos: Dieses Paar erwartet sein zweites Kind
Promis & Stars Süße Baby-News aus dem "Let's Dance"-Kosmos: Dieses Paar erwartet sein zweites Kind

Jetzt muss sich Schwiegermama Silvia nur noch an den italienischen Namen ihres 16. Enkelkindes gewöhnen. "Das muss sich erst mal einbürgern bei mir", erklärte die frühere "Promi Big Brother"-Gewinnerin.

Titelfoto: Instagram/loredanawollny (Screenshots, Bildmontage)

Mehr zum Thema Loredana Wollny: