"Love Island"-Greta gesteht: Diese Sünde beging sie mit 15, heute sagt sie "absolutes No-Go"

Frankfurt am Main - Wer hat nicht in der Pubertät die eine oder andere Sünde begangen, über die man als Erwachsener nur noch den Kopf schütteln kann? Auch Promis waren mal Teenager, so auch die Influencerin und ehemalige "Love Island"-Kandidatin Greta Engelfried (22) aus Bad Homburg bei Frankfurt am Main.

Greta Engelfried (22) zeigt sich auf Instagram oft und gern in attraktiven Posen, mal mehr, mal weniger bekleidet.
Greta Engelfried (22) zeigt sich auf Instagram oft und gern in attraktiven Posen, mal mehr, mal weniger bekleidet.  © Montage: Screenshot/Instagram/greta_e_

Die frühere Industriekauffrau teilt ihr Leben mit rund 150.000 Followern auf Instagram. Am gestrigen Mittwoch beantwortete sie in ihren Storys Fragen ihrer Fans.

Ein Follower wollte von ihr wissen: "Rauchst du oder hast du mal geraucht?"

Greta formulierte hierauf eine längere Antwort. Daraus geht hervor, dass die 22-Jährige eine strikte Nichtraucherin ist.

GZSZ: GZSZ-Abschied für immer? Auch John verlässt den Kolle-Kiez
Gute Zeiten, schlechte Zeiten GZSZ-Abschied für immer? Auch John verlässt den Kolle-Kiez

Zigaretten und Ähnliches sei für sie ein "absolutes No-Go", und sie habe auch "wirklich gar kein Verständnis dafür".

Wie sie weiter ausführte, bestehe auch ihr persönliches Umfeld fast nur aus Nichtrauchern, weshalb sie nie "so sehr" zum Rauchen verleitet worden sei.

Sie gestand aber auch: "Ich habe es natürlich mit 15 Mal probiert."

Greta Engelfried startet Umfrage zum Rauchen

In der darauf folgenden Instagram-Story startete sie eine Umfrage zu dem Thema unter ihren Fans. "Wie viele rauchen von euch?", wollte die ehemalige "Love Island"-Kandidatin von ihren Followern wissen.

Das vorläufige Ergebnis nach 21 Stunden zeigte eine eindeutige Tendenz: Rund 78 Prozent der Teilnehmer gaben bis dahin an, Nichtraucher zu sein, rund 22 Prozent hatten hingegen bis zu diesem Zeitpunkt angegeben, dass sie rauchten.

Damit spiegelte die Umfrage von Greta Engelfried tatsächlich beinahe den Raucheranteil der erwachsenen Gesamtbevölkerung von Deutschland: Laut Angaben des Bundesgesundheitsministeriums vom Dezember rauchen in der Bundesrepublik insgesamt 23,8 Prozent der Frauen und Männer ab 18 Jahren.

Ex-"Love Island"-Kandidatin teilt ihr Leben mit rund 150.000 Instagram-Followern

Dem Ministerium zufolge ist der Anteil der Raucher in der erwachsenen deutschen Bevölkerung seit den 1980er-Jahren leicht rückläufig.

Zugleich heißt es in dem Text: "Jährlich sterben in Deutschland über 127.000 Menschen an den Folgen des Tabakkonsums."

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/greta_e_

Mehr zum Thema Promis & Stars: