Sex-Problem: Wenn der Penis so groß ist, dass der Frau Zweifel kommen

Koblenz - Wenn Mademoiselle Nicolette (32) ihren "Dirty Donnerstag" ("Schmutziger Donnerstag") veranstaltet, sind Erotik und Sex wichtige Themen.

Was, wenn der Penis eines Mannes der jeweiligen Sex-Partnerin als zu groß erscheint (Symbolbild)?
Was, wenn der Penis eines Mannes der jeweiligen Sex-Partnerin als zu groß erscheint (Symbolbild)?  © 123RF/Vadim Guzhva

Der berühmte Instagram-Event der prominenten Influencerin und Comedian aus Koblenz zieht in jeder Woche zahlreiche Nutzer des Social-Media-Netzwerkes in seinen Bann.

Bei der gestrigen Ausgabe ihres "Dirty Donnerstag" las die 32-Jährige kurz vor Schluss eine Frage vor, die ihr von einer Frau zugeschickt worden war. Das darin angesprochenen Problem ist von äußerst intimer Natur.

"Wie reagiere ich, wenn der Typ einen so großen Peni (Penis, Anm. d. Red.) hat, das ich mich wirklich ernsthaft frage, wie der reinpassen soll?", lautete die vorletzte Frage, mit der sich die Influencerin am Donnerstag in ihren Instagram-Storys befasste.

Es ist schwer einzuschätzen, wie oft Frauen (oder auch Männer) mit einem derartigen Problem beim Sex konfrontiert werden. Mademoiselle Nicolette gab jedoch unumwunden zu, dass sie eine solche Situation durchaus schon erlebt habe.

"Da habe ich mich gefragt, wie kriegt man eine Wassermelone durch den Strohhalm gedrückt", schilderte sie ihre damalige Gemütslage.

Die 32-Jährige hat sich von der Größe des Geschlechtsteils ihres damaligen Sex-Partners jedoch offenbar nicht beirren lassen.

Mademoiselle Nicolette: "Dann ist Sex halt schon harte Arbeit: Ackern wie eine aserbaidschanische Brotspinne"

"Ich sage dir eins", wandte sich die Comedian an die Fragestellerin und fuhr schmunzelnd fort: "Meine Erfahrung hat gezeigt, der Körper kann 'ne Menge wegstecken."

Danach äußerte sie noch einige Gedanken zu dem Thema, wobei natürlich nicht abzuschätzen ist, ob und wenn ja inwieweit Mademoiselle Nicolette ihre Ausführungen ironisch meinte.

"Ich glaube, es macht eine Frau schon manchmal stolz, wenn sie sagen kann: Mein Mann, der wurde von den Engelchen reich beschenkt", setzte die Influencerin ihre Rede fort.

"Dann ist Sex halt schon harte Arbeit: Ackern wie eine aserbaidschanische Brotspinne", lautete die abschließende Bemerkung von Mademoiselle Nicoilette, die für ihren Vergleich ein Zitat aus der deutschen Filmkomödie "Die Friseuse" aus dem Jahr 2009 nutzte.

Titelfoto: 123RF/Vadim Guzhva

Mehr zum Thema Mademoiselle Nicolette:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0