Massen-Chaos in Frankfurter Innenstadt: Irre Aktion von Rapper und Modeschöpfer!

Frankfurt am Main - Sie bewegen mit ihrer Musik und Mode die Massen! Rapper Reezy (28) und Designer Achraf (27) sorgten mit einer besonderen Geschenk-Aktion für Chaos in der Frankfurter Innenstadt.

Rapper Reezy (28, r.) und Streetwear-Designer Achraf Ait Bouzalim (27) sorgten am Mittwochabend mit einer Geschenk-Aktion in Frankfurt für Aufsehen.
Rapper Reezy (28, r.) und Streetwear-Designer Achraf Ait Bouzalim (27) sorgten am Mittwochabend mit einer Geschenk-Aktion in Frankfurt für Aufsehen.  © Instagram/Screenshot/reezysupreem

Plötzlich rannten mehrere Hundert Jugendliche in Richtung Frankfurt-Hauptwache. Doch was war hier eigentlich los?

Gerade für die ältere Generation der Mainmetropolen-Anwohner stellte sich diese Frage am gestrigen Mittwochabend um kurz vor 18 Uhr. Und diesbezüglich kann an dieser Stelle Abhilfe geschafft werden.

Im Rahmen einer Geschenk-Aktion riefen der erfolgreiche Frankfurter Rapper Reezy sowie der ebenfalls aus Frankfurt stammende Modeschöpfer Achraf Ait Bouzalim (Streetwear-Label 6PM) ihre Fans dazu auf, um 18 Uhr vor die McDonald's Filiale an der Hauptwache zu kommen. Dann werde dort die genaue Location verkündet, an der die kostenlosen Giveaways verteilt werden.

Luca Hänni gibt ersten Einblick in sein Leben als Neu-Papa, aber: Bittere News für die Fans
Promis & Stars Luca Hänni gibt ersten Einblick in sein Leben als Neu-Papa, aber: Bittere News für die Fans

Gesagt, getan, dachten sich daraufhin eine Vielzahl ihrer Anhänger!

Per Instagram wurde anschließend der Treffpunkt im Bahnhofsviertel verkündet, an dem es dann etwa 2000 Artikel wie handsignierte CDs oder Kleidungsstücke geben sollte.

Positives Polizei-Fazit nach riesiger Geschenk-Aktion von Reezy und Achraf in Frankfurt

Riesiger Ansturm: Hunderte Jugendliche wollten sich die kostenlosen Giveaways ihrer Idole nicht entgehen lassen.
Riesiger Ansturm: Hunderte Jugendliche wollten sich die kostenlosen Giveaways ihrer Idole nicht entgehen lassen.  © Instagram/Screenshot/reezysupreem

Weil sich die gewaltige Menschenmasse in der Folge zu Fuß oder per E-Scooter auf den Weg quer durch die Stadt hin zur Neckarstraße machte, kam es an mehreren Stellen zu kurzzeitigen Verkehrsverzögerungen.

Vor Ort warfen Reezy und Achraf aus ihren Autos die Präsente schließlich in die Menge. Darunter befanden sich sogar gebrannte Tonträger des noch unveröffentlichten Albums des Musikkünstlers aus der Nordweststadt.

Insgesamt verlief die Aktion zur Freude aller überaus friedlich. Auch die Polizei blieb entspannt und musste sich lediglich um die Umleitung des Verkehrs kümmern.

Wutanfall: Schauspiel-Star wirft Hantel auf Auto und holt das Messer raus!
Promis & Stars Wutanfall: Schauspiel-Star wirft Hantel auf Auto und holt das Messer raus!

Rund zwei Stunden nach der ganzen Aufregung waren immer noch circa 300 Teenager in besagtem Bereich unterwegs. Kurz darauf löste sich die Menge aber immer mehr auf.

Titelfoto: Montage: Instagram/Screenshot/reezysupreem

Mehr zum Thema Promis & Stars: